User:Patrick0Moran/DictionaryProject

 


Wo suchst und wo kaufst Du dein Auto? Den Beitrag werde ich zeitnah mal überarbeiten. Ich danke im Voraus!

Was du als E-Resident machen kannst


Als deutsches Unternehmen stellt Jimdo zudem sicher, dass alle rechtlichen Angriffspunkte beseitigt sind. Im folgenden Abschnitt zeige ich einige der besten und erfolgreichsten Shops, die mit der Business-Lösung von Jimdo erstellt wurden. Sie bieten Inspiration und Orientierung für deinen eigenen Shop mit Jimdo. Kein Shop, aber ebenfalls ein gelungenes Beispiel mit JimdoBusiness driftwood-travelling.

Mit der kostenlosen Basis-Version bin ich grundsätzliche zufrieden, da einem viele Funktionen von JimdoPro und Business zur Verfügung stehen. Zum Bloggen reicht das schon mal, aber für mehr Optionen in der Suchmaschinenoptimierung lohnt sich das Upgrade. Zudem ist ab der Pro-Version eine eigene Domain inbegriffen.

Auch das Paket JimdoBusiness enthält eine inklusiv-Domain, zudem 20 Mail Adressen und einen hervorragenden Support, wenn man doch mal eine Frage zur eigenen Homepage hat. Um die Entscheidung zwischen JimdoPro oder JimdoBusiness zu erleichtern, habe ich die wesentlichen Leistungen der Pakete gegenübergestellt. Der Homepage Baukasten von Jimdo kann noch viel mehr. Insbesondere die beiden Pro und Business-Upgrades. Hier kannst du alle Funktionen von Jimdo im Überblick sehen.

Hast Du Infos,ob diese Shops wirklich diesen Anspruch erfüllen? Jimdo erfüllt tatsächlich als einziger Online Shop unter den Baukasten-Systemen alle gesetzlichen Rahmenbedingungen die in Deutschland zu beachten sind. Button-Lösung , Kleinunternehmerregelung und integriertes Widerrufs-Formular sind berücksichtigt.

Die Darstellung im Warenkorb berücksichtigt alles Notwendige. Hinweise auf Zahlungsarten sind korrekt. Vielen Dank für diesen Artikel. Von allen Baukastensystemen kann man mit Jimdo wohl die besten Ergebnisse erziehlen.

Der Support antwortet zuverlässig und schnell und der Preis ist mehr als angemessen. Ich hatte es schon mit WordPress versucht, aber ich kann die Seitenelemente einfach nicht so anpassen, wie ich es gerne hätte.

Das dauert ja Wochen, bis man sich da eingearbeitet hat. Die Integration einer Shop-Funktion ist dabei für mich als Anfänger einfach nicht zu lösen. Nun würde ich also gerne auf Jimdo umsteigen.

Das Pro-Paket reicht mir, da ich weniger als 15 verschiedene Produkte anbieten möchte. Da ich ja schon eine Domain habe, würde ich die gerne in Verbindung mit Jimdo nutzen. Aber wie kann ich dir übertragen? Wenn ich mich bei Jimdo anmelde, kommt ein Hinweis, dass meine Webadresse bereits vergeben ist.

Aber die gehört ja schon mir. Nur eben bei einem anderen Anbieter. Jimdo ist super zu bedienen. Es fehlt aber die Möglichkeit, im Header die Suchfunktion einzubauen, die Ladezeiten sind teilweise langsam. Und der Support — mittlerweile auch nicht mehr der schnellste. Hallo Ich will ein Onlineshop betreiben, nun wollte ich das mit JimdoBusiness probieren. Der Shop sollte etwa Artikel enthalten. Und wie geeignet Jimdo für Dropshipping ist? Wie sieht es von rechtlicher Seite aus für einen schweizer Onlineshop, werden da auch die schweizerischen Vorschriften berücksichtigt.

Hallo Sascha, für einen Shop mit 1. Jimdos Vorteile liegen in der Einfachheit der Bedienung und der Art und Weise wie schnell sich ein Shop damit einrichten lässt. Bis zu Artikel lassen sich damit gut verwalten. Hallo, ich möchte einen Online Shop betreiben Habe eine Internet Seite aber noch keinen Shop und kann mich nicht entscheiden bei wem. Vielleicht kannst du mir ja einen Tipp geben, bei welchem Anbieter ich am besten aufgehoben bin.

Daten von den Artikeln. Vielen Dank für deine Antwort. Bei 80 Artikeln kommst du gut aus mit JimdoBusiness. Kostet das doppelte, kann aber auch mehr. Das System von 1und1 ist nur leider nicht ganz so gut zu bedienen. Probier doch Jimdo einfach mal aus. Kostet als Free-Version doch auch nichts. Welches Design wurde ausgewählt um die Greypepper Webseite zu erstellen? Besten Dank im Voraus für eure Rückmeldung.

Hallo Herr Herbst, meine Richtung geht eher dahin, ich fotografiere gern und viel und möchte dieses gerne in einer Homepage zeigen und berichten.

Des weiteren würde ich auch gerne meine Filmaufnahmen Kurzfilme in meiner HP präsentieren. Auf meiner jetzigen HP kann ich leider nur eine Verlinkung setzen. Videos kannst du beispielsweise über die Embedding-Funktion von Youtube auf deiner Seite einbinden. Dafür musst du deine Filme zunächst dort hochgeladen haben.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Haben sie da vielleicht auch noch nen Tipp? Dafür kannst du dir nur den sogenannten Authcode von deinem Provider geben lassen und damit dann die Domain auf den neuen Anbieter übertragen. Hier gibt es eine genaue Anleitung dazu. Das ist einer der besten externen Erklärungen zu Jimdo, die ich bis jetzt gelesen habe. Danke, ich werde mich immer gerne bei Ihnen einlesen. Ich habe mit Jimdo Version Pro schon eine Webseite erstellt — sehr komfortabel.

Das Support in Hamburg ist für mich erstklassig. Jetzt werde ich einen Shop erstellen Version Business und dann wieder berichten. Hallo zusammen, vielen Dank für den tollen, sehr detaillierten Artikel! Lese ich richtig, dass Jimdo keine Suchfunktion im Shop bietet? Das sehe ich als etwas nachteilig, was sagen die Experten? Wie sehen die Funktionen bei Jimdo im Bereich Filter aus?

Die Anzahl der Produkte im Shop wird sich Anfangs auf wenige hundert begrenzen. Ein Filter würde mir dennoch am Herzen liegen. Jimdo ist perfekt für kleine Shops, daher würde ich dir nicht dazu raten, ein Baukastensystem für einen shop mit mehreren hundert Produkten einzusetzen. Dafür benötigst du ein angeschlossenes Warenwirtschaftssystem. Für deinen Fall könnte VersaCommerce passender sein.

Ich habe kürzlich einen Bericht zu dieser Software bei Website Tutor veröffentlicht: Hallo zusammen, ich würde gerne einen Shop mit Jimdo eröffnen. Dort werde ich ca. Ich hoffe die Produkte werden sich mal im Monat verkaufen. Was brauche ich dafür: Bei 5 Produkten genügt JimdoPro , unabhängig wie oft du ein Produkt verkaufst.

Willst du einmal mehr als 15 Produkte anbieten, kann du später immer noch auf JimdoBusiness upgraden. Du bist also nicht dauerhaft festgelegt damit. Hallo, ich interessiere mich für Dropshipping und würde gerne wissen ob das mit Jimdo möglich wäre bzw ob Schnittstellen dafür vorhanden sind? Eine explizite Schnittstelle gibt es bisher nicht dafür.

Du könntest aber die automatische Bestellbenachrichtigung auch direkt an deinen Partner leiten lassen, der dann den Bestelleingang verarbeiten kann. Hallo, ich möchte gerne einen Shop mit Jimdo für Tücher und Schals erstellen. Am Anfang sollen es nur Artikel sein. Könnte aber später mehr werden. Kann ich, wenn es mal gut läuft, den Shop auf Artikel ausbauen. Moin Udo, ja es macht schon Sinn dafür JimdoBusiness einzusetzen. Besonders für den Start und die ersten zwei bis drei Jahre ist das Shopsystem empfehlenswert.

Wenn es irgendwann prächtig läuft, dass du das Sortiment so sehr ausbauen kannst, wirst du auch höhere Ansprüche an die Software haben. Zum Beispiel ein ausgereiftes Warenwirschaftssystem oder automatische Rechnungserstellung. Dann solltest du einen Fachmann ins Boot holen. Bis dahin wirst du viel Geld sparen und trotzdem einen sehr ordentlichen Shop aufbauen können.

Das Marketing für deine Seite wird viel wichtiger sein, als die Wahl des Anbieters. Hallo Danke für die super Erklärung. Eine Frage bleibt noch. Das zählt dann nicht als zusätzliches Produkt. JimdoPro ist allerdings auf maximal 5 Produkte begrenzt. Hallo Danke für die schnelle Antwort. Das Free ist für fünf Artikel. Pro für 15 Artikel. Oder hab ich da was falsch verstanden? Ja, du hast völlig Recht. Pro ist für 15 Produkte. Damit passt es dann ja wie du geplant hast.

Sorry für die kurze Verwirrung. Kann man in der Business Version Produkte auch konfigurieren? Hallo Silke, grundsätzlich ist JimdoBusiness unlimitiert, was die Anzahl unterschiedlicher Produkte angeht.

Ich finde allerdings, dass es bei mehr als Produkten im Shop unhandlich wird. Aber auch das geht, wenn nicht täglich mehrere Bestellungen parallel zum Verkauf im eigenen Ladengeschäft generiert werden. Denn dann muss der Bestand zwischen Onlineshop und Offline-Verkäufen synchron gehalten werden.

Dafür ist Jimdo nicht ausgelegt. Falls es bei dir in diese Richtung geht, solltest du über ein ausgewachsenes Warenwirtschaftssystem nachdenken.

Deshalb frage ich mich, ob ich es mit Jimdo probieren soll. Ich habe ca Produkte. Ohne deinen Shop und die Produkte zu kennen, würde ich vermuten, dass sich viele von den Produkten bisher gar nicht verkaufen. Was sich bisher nicht verkauft hat, wird mit einer neuen Software auch nicht zum Renner. Also könntest du dich davon mal frei machen und einen Fokus auf wenige Produkte legen.

Den alten Warenbestand könntest du beispielsweise bei eBay platzieren. Oder bei Dawanda, sofern es sich um Selbstgemachtes handelt. Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Produkte nicht verkaufen — den Anbieter den ich habe, hast du oben weiter im Februar genannt.

Versacommerce Hier läd die Homepage nicht, und wenn doch, sieht man die Hälfte der Produktbilder nicht. Es wird immer etwas umprogrammiert, das den ganzen Shop zusammenhaut. Die auch auf Google gefunden werden… Oder wenigstens Produkte.

Probier doch einfach mal JimdoFree aus. Navigieren Sie mit Hilfe der Kategoriensuche durch die verschiedenen Themen. Dies gilt für Privatpersonen z.

Einzelunternehmen genauso wie für Gesellschaften z. Von dieser Steuerpflicht gibt es jedoch diverse Ausnahmen. Einerseits ist man erst ab einem gewissen Umsatz resp. Bis zu gewissen Umsatzgrenzen kann die MWST-pflichtige Person zudem wählen, ob sie die Mehrwertsteuer effektiv oder mittels Saldosteuersätzen, die je nach Branche variieren, abrechnen will. Abgesehen von diesen Umsatz- und Steuerbetragsgrenzen gibt es eine umfangreiche Liste von Steuerausnahmen und -befreiungen.

Dienstleistungen von Reisebüros und die Vermietung von Flugzeugen. Ob ein neu gegründetes Unternehmen unter eine Ausnahme oder Befreiung fällt, ist im Einzelfall zu prüfen. Wollen Sie eine Firma gründen? Wir bieten Neugründern eine persönliche Beratung vor Ort, Businessplanberatung und eine professionelle Online-Gründungsplattform.

Ich habe für eine Kollegin ein Logo gestaltet und in Rechnung gestellt. Sie benötigte dies für einen Anlass im Auftrag von einer Schule und es musste so günstig wie Möglich sein. Die Rechnung konnte ich direkt an die Schule senden. Diese weigert sich bis heute den Betrag zu bezahlen aus dem Grund, da ich keine MwSt. Da ich ausnahmsweise diese Arbeit privat erledigt habe und sonst kein Nebeneinkommen habe, habe ich weder eine Einzelfirma noch eine MwSt.

Dies ist sehr ärgerlich.