Hundert Tomahawks flogen übers Meer…

 


Seehofers Autorität sei angekratzt, die Reaktion der Wähler unkalkulierbar. Die Meldung der dpa unten könnte ein weiteres Indiz sein, dass sich etwas bewegt. Was aber aktuell passiert ist schlicht verantwortungslos und die Menschen, mit dennen ich darüber gesprochen habe zeigten mir, dass sie meiner Meinung nach schlicht Geisteskrank sind.

---------------------------


Das seien "Probleme, die Europa erschüttern werden, wenn wir nicht reagieren", warnte er. Zugleich lobte er die CSU. Der hat offenbar zuvor Horst Seehofer besucht. Demnach bekräftigte Orban bei dem Treffen seine Ablehnung, illegale Einwanderer in Ungarn aufzunehmen.

Diese sollen an der Grenze zu Österreich errichtet werden, aus den Zentren sollen bereits in anderen EU-Ländern registrierte Asylbewerber nach kurzem Aufenthalt abgeschoben werden. Von Wien aus kehrt Seehofer nach Berlin zurück, wo sich am Abend auch der Koalitionsausschuss mit dem Asylkompromiss befasst.

Bei dem Gespräch im Bundeskanzleramt geht es um bilaterale, europapolitische und internationale Themen Pk. Orban hatte am Mittwoch in der "Bild"-Zeitung signalisiert, dass er unter bestimmten Voraussetzungen doch zu Verhandlungen über ein bilaterales Asyl-Abkommen mit Deutschland bereit sei.

Im Vorfeld müssten beide Länder aber mit Österreich verhandeln, forderte Orban. Die Krise der Union hat ihren Höhepunkt im Asylstreit gefunden. Horst Seehofer und Angela Merkel stehen sich in dieser gegenüber. Eine Umfrage zeigt nun, wie Bayern die Arbeit der Politiker beurteilt. Das berichtet der österreichische Kurier. Das würde einen Stau bis Nürnberg zur Folge haben. Bundesinnenminister Horst Seehofer wird mit Österreich über die Rückführung von Flüchtlingen verhandeln.

Es sei zwar immer besser, kooperativ als konfrontativ zu arbeiten. Nimmt Deutschland den gleichen Weg, den andere Länder in Europa schon gegangen sind? Fällt das Land in die Hände von Populisten? Wir mussten in dieser Glaubwürdigkeitsfrage für das Richtige eintreten. Warum sie ihn nicht direkt rausgeschmissen hat, lesen Sie hier. Österreich soll Asylbewerber aus deutschen Transitzentren aufnehmen, die von dem eigentlich für sie zuständigen Land nicht zurückgenommen werden. In einer ersten Reaktion hatte sich Kurz strikt gegen eine solche Vereinbarung ausgesprochen.

Es werde kein Abkommen geben, das zulasten Österreichs gehe, betonte der österreichische Regierungschef. Es ist Orbans erster Besuch bei der Kanzlerin seit Mai In Koalitionskreisen wird von guten Möglichkeiten für eine Einigung ausgegangen.

Diejenigen, die schon in einem anderem EU-Staat einen Asylantrag gestellt haben und an bestimmten Grenzübergängen an der deutsch-österreichischen Grenze angetroffen werden, sollen in ein sogenanntes Transitzentrum kommen und von dort binnen maximal 48 Stunden in das andere Land zurückgeführt werden.

Allerdings braucht es dafür auch Abkommen mit Österreich als Grenznachbar und mit anderen EU-Staaten, damit sie die Personen auch zurücknehmen. Seehofer bemüht sich am Donnerstag in Wien um die wichtige Unterstützung Österreichs. Und 70 Prozent sind eher der Ansicht, dass Merkel die Union in der Regierungskoalition nicht mehr richtig im Griff hat.

Da sie kein Geld, sondern vor allem Sachleistungen erhielten, fehle ihnen aber oft die Möglichkeit, zu einer Anwaltskanzlei zu gelangen. Derartigen Missständen gelte es vorzubeugen.

Österreich soll Asylbewerber aus deutschen Transitzentren aufnehmen, die vom eigentlich für sie zuständigen Land nicht zurückgenommen werden.

In einer ersten Reaktion hat sich Kurz strikt gegen eine solche Vereinbarung ausgesprochen. In den Zentren kann sich jeder frei bewegen, raus darf aber niemand. Es steht jedem Migranten frei, in das Land zurückzukehren, aus dem er versucht hat, nach Deutschland einzureisen. Stattdessen könnten vorhandene Liegenschaften der Bundespolizei etwa in Passau, Rosenheim oder am Münchener Flughafen als Transitzentren genutzt werden, sagte der Minister demnach.

Einige Aussagen der Kanzlerin zu den geplanten Transitzentren lesen Sie vorab hier. Bundesinnenminister Horst Seehofer will einem Medienbericht zufolge bestehende Einrichtungen der Bundespolizei für die geplanten sogenannten Transitzentren nutzen. Seehofer plant, dass Flüchtlinge nach Möglichkeit maximal 24 Stunden in den Einrichtungen verbleiben.

Bei der Aufnahme in Transitzentren geht es um eine sehr überschaubare Gruppe an Asylbewerbern: Nur um diejenigen, die schon in einem anderen EU-Staat einen Asylantrag gestellt haben.

Es dürfte sich rasch herumsprechen, welche Übergänge man besser meiden sollte. Einmal im Land, ist eine Rückführung komplizierter. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat betont, dass Asylbewerber maximal zwei Tage unter Aufsicht der Polizei in den geplanten Transitzentren an der Grenze zu Österreich bleiben sollen.

Nach dieser Zeitspanne müssten die Schutzsuchendenden in normale Einrichtungen gebracht werden. Sie sehe die Grundlagen für eine weitere Zusammenarbeit mit dem CSU-Chef trotz des erbitterten Streits über die Migrationspolitik weiterhin als gewährleistet an. Orban nannte diese Position in einem Telefongespräch mit dem österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz am Dienstagabend. Das Verhältnis zwischen den beiden Politikern ist angespannt.

Einzelheiten müssten allerdings geprüft werden, sobald sie bekannt seien, sagte eine Sprecherin am Mittwoch in Brüssel. Der hatte Kritik an den geplanten sogenannten Transitzentren zurückgewiesen und gesagt: Juso-Chef Kevin Kühnert via Twitter: Knast mit Hofpause quasi.

Das Konzept gibt es es in Deutschland schon. Geflüchtete sind aber keine Straftäter. Um einmal auf heute Abend zu verweisen: Sandra Maischberger hat folgende Gäste zum Thema Asylstreit geladen: Talk-Start ist um Natürlich geht es darum, ob Seehofer und Merkel wieder zueinander finden können. Mögliche dauerhafte Grenzkontrollen am Brenner könnten Österreichs Verkehrsminister Norbert Hofer zufolge erheblichen wirtschaftlichen Schaden auslösen.

Die SPD hat dem Unionskompromiss noch nicht zugestimmt. Wichtige Meldung für alle Urlauber: Österreich wird im Juli und September jeweils für fünf Tage Kontrollen an mehreren Grenzübergängen zu Deutschland und Italien einführen. Die Grenzkontrollen sollen vom 9. Juli bis zum Juli sowie vom September bis zum Damit wird es auch Kontrollen an dem von vielen Urlaubern genutzten österreichisch-italienischen Grenzpass Brenner geben. In der Bundestagsdebatte betonte Angela Merkel den gesellschaftlichen Zusammenhalt und besonders die Digitalisierung, die die Gesellschaft entscheidend verändern werde.

Endlich Informationen, wie es in den angekündigten Transitzentren zugehen soll: Seehofer wies auch Vorwürfe zurück,es handele sich um etwas wie Internierungslager. Derzeit gebe es nur dort Grenzkontrollen "und ich finde, wir sollten dieses Verfahren jetzt mal dort durchführen". Es sollten Erfahrungen gesammelt werden und dann geschaut werden, "wie es weiter geht".

Ob das Seehofer gefällt? Transitzentren solle es dagegen in Sachsen nicht geben. Kretschmer gilt als Unterstützer von Seehofers Kurs in der Asylpolitik. Darum nahm Merkel Seehofers Demütigungen in Kauf. SPD-Chefin Nahles hat die bisherige Arbeit der Bundesregierung verteidigt und die Unionsparteien aufgefordert, nach dem heftigen Konflikt um die Asylpolitik wieder in die Sacharbeit einzusteigen.

Für Seehofer gibt es zum Geburtstag zwar Glückwünsche auf der Regierungsbank, doch er wird weiter angezählt: Lindner sieht Innenminister Seehofer als klaren Verlierer im Asylstreit.

Der unionsinterne Kompromiss setze Absprachen mit anderen EU-Staaten zur Rücknahme von Migranten voraus, die Seehofer nun aushandeln müsse, obwohl dies zuvor Merkel schon nicht gelungen sei. Lindners Zeugnis für die Bundesregierung nach gut Tagen?

Die SPD stellt weiterhin Bedingungen für die von der Union geplanten Transitzentren für Flüchtlinge, die nach Deutschland wollen und bereits in anderen Ländern registriert wurden. Die SPD lehne zudem weiterhin geschlossene Lager ab. Es brauche rechtlich tragbare, realistische, solidarische Antworten, die die Menschen nicht überforderten, sagte Merkel am Mittwoch bei der Generaldebatte zum Haushalt im Bundestag. Die Kanzlerin erklärte, inzwischen kämen schon 95 Prozent weniger Menschen als Bootsflüchtlinge über die zentrale Mittelmeerroute.

Donald Trump schreibt tadelnden Brief an Merkel: Die SPD ist im Angriffsmodus: Sinneswandel im Asyl-Konflikt in Ungarn: Vor seinem Besuch in Berlin hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban signalisiert, dass er unter bestimmten Voraussetzungen doch zu Verhandlungen über ein bilaterales Asyl-Abkommen mit Deutschland bereit ist.

Verhandlungen zwischen Deutschland und Österreich, dann Verhandlungen zwischen Österreich und Ungarn. Und erst zum Schluss - wenn wirklich Klarheit über die deutsche Position herrscht - Verhandlungen zwischen Ungarn und Deutschland", sagte Orban. Im Bundestag rechnet die Opposition heute mit Merkel ab. Europa hebt sie noch einmal als hohes Gut hervor. Merkel stellt nun die Ergebnisse des EU-Gipfels vor.

Zuvor hatte Weidel in der Haushaltsdebatte im Bundestag Merkels Rücktritt gefordert, da sie mit ihrem Beharren auf einer liberalen Flüchtlingspolitik Deutschland und Europa gespalten habe. Dafür erntet sie heftiges Gelächter im Saal. So muss man sich das wohl erklären. Seehofer will nicht zurücktreten?

Die SPD könnte ihn aber dazu zwingen. Noch seien allerdings viele Fragen offen. Geschlossene Zentren liefen Gefahr, rechtswidrig zu sein, sagte er am Mittwoch im Deutschlandfunk. Zügige Verfahren seien auch ohne geschlossene Zentren möglich.

Auch mit Italien und Griechenland müsse es Abkommen geben. Am Rande eine interessante Info: Mit mehr als 50 Flüchtlingen an Bord ist ein weiterer Abschiebeflug aus München in der afghanischen Hauptstadt Kabul angekommen. Das sagten Beobachter afghanischer und internationaler Flüchtlingsinstitutionen am Kabuler Flughafen am Mittwochmorgen. Alles Gute und vor allem Gesundheit wünschen wir. Geschlossene Einrichtungen gegen Flüchtlinge an den Bundesgrenzen kann er sich wünschen - kriegt er aber nicht!

Morgeninterview mit dem SWR. Sacharbeit gibt es noch, auch wenn der bayerische CSU Klamauk schlagzeilenträchtiger ist. Herr Seehofer hat ja heute Geburtstag. Wir liefern euch gerne zum Frühstück einen wirklich knallharten Satz von Martin Schulz nach: Der Plan ist klar: Und wo wird es Seehofers Transitzentren geben?

Bayerns Grenzregionen warten auf Berlin Überdies stehe es jedem Migranten frei, "in das Land zurückzukehren, aus dem er versucht hat, nach Deutschland einzureisen". Er versicherte, die Transitzentren entsprächen EU-Recht und würden "erfolgreich seit Jahren an den Flughäfen praktiziert". Sie hoffe, "dass jeder seine Lehren" ziehe, aus dem, was passiert sei. Die SPD werde aber auch nichts einfach durchwinken.

Klingbeil bekräftigte, dass die SPD "geschlossene Lager" ablehne. Die Gespräche endeten nach etwa zweieinhalb Stunden ohne Beschlüsse. Man wolle an diesem Donnerstagabend erneut im Koalitionsausschuss beraten. Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz SPD zeigte sich fest überzeugt, dass die Koalition zu guten, pragmatischen und gesetzlich ordentlichen Regelungen kommen werde. Man sei gut vorangekommen. So habe der Augsburger Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich einen mit dem nun gefundenen Kompromiss mehr oder minder deckungsgleichen Vorschlag eingebracht.

Sollte der Bericht so stimmen, es würde sich um einen besonders frappierenden Fall einer plötzlichen Meinungsänderung handeln. Eine offizielle Bestätigung für den Vorfall gibt es allerdings - wenig überraschend - nicht.

Verhandlungen zwischen Deutschland und Österreich, dann zwischen Österreich und Ungarn. Er scheint also schon einmal vor langwierigen Verhandlungen zu warnen. Wie ist die Asyl-Einigung beim Wähler angekommen? Zumindest für Horst Seehofer sieht es nicht gut aus: Die grundsätzliche Sympathie für die neue deutsche migrationskritische Linie habe ihre Grenzen.

Kurz betonte, nach dem Beschluss der deutschen Unionsparteien zur Einrichtung von Transitzentren seien noch viele Fragen offen. Thema ist der nach langem Streit erzielte Kompromiss der Unionsparteien, der unter anderem Transitzentren an der Grenze zu Österreich und die Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge vorsieht.

In der SPD wurde die Einigung zurückhaltend beurteilt. Juli Italiens Innenminister Matteo Salvini. Er kenne auch noch keine Vereinbarung auf Ebene des Bundeskabinetts. Wir wollen keine geschlossenen Lager", sagte Klingbeil der Rheinischen Post. Da kommt die Namensähnlichkeit möglicherweise nicht gelegen. Skurril mutet allerdings ein erster Namensvorschlag an, der jetzt durchgesickert ist.

Das da unten war ein Witz von Herrn Böhmermann. In Wirklichkeit liegt der Begriff "Expresszentren" gut im Rennen. Das ist kein Witz. Wer einen Sparren weg hat, gilt umgangssprachlich als leicht verrückt. Der Vorschlag, der nun auf dem Tisch liege, werfe aber mehr Fragen auf als dass er Antworten liefere. Daher seien weitere Beratungen nötig. Ungeklärt sei die wichtige Frage, ob die Transitzentren geschlossen sein sollten.

Fraglich sei, wie die Übereinkunft umgesetzt werden solle. Es werde nicht einfach sein, alle Punkte mit dem Europarecht in Einklang zu bringen.

Er warnte zugleich vor zu hohen Erwartungen: Die grün-schwarze Landesregierung von Baden-Württemberg will keine Transitzentren für Flüchtlinge einrichten. In Heidelberg gebe es ein gut funktionierendes Ankunftszentrum für Flüchtlinge, betonte der Grünen-Politiker.

Das Hauptproblem bestehe darin, dass Länder ihre abgelehnten Flüchtlinge nicht zurücknähmen. Dieses Kernproblem werde auch mit Transitzentren nicht gelöst. Dabei dürften die sozialdemokratischen Abgeordneten über die Asylpolitik beraten. Seehofer wird dazu nach Wien kommen, wie das österreichische Bundeskanzleramt am Dienstag bestätigte. Noch am Nachmittag werde Kurz in Wien mit anderen Regierungsmitgliedern über das weitere Vorgehen beraten, sagte der österreichische Kanzler weiter.

Es sei die Rede von einem Verwaltungsabkommen mit Österreich, "aber Österreich war hier meines Wissens zu keinem Zeitpunkt eingebunden", sagte Kneissl den Berichten zufolge im luxemburgischen Schengen bei einem Treffen mit ihren Kollegen aus Deutschland, Luxemburg, Liechtenstein und der Schweiz. Welche Folgen der Beschluss für den Schengen-Raum haben werde, "wird sich weisen". Der Asylstreit ist gefundenes Fressen für so manchen Werbetreibenden: Man warte nun auf eine klare gemeinsame Regierungslinie in Berlin, die man dann beurteilen und auch mit Deutschland besprechen könne.

Er verwies auf eine für den Nachmittag geplante Stellungnahme der österreichischen Regierung in Wien. In einer Rede im Europaparlament hatte Kurz zuvor gesagt: Mittel- und langfristig werde er sich dafür einsetzen, dass man zu einem Europa ohne interne Grenzkontrollen zurückkehre. Italiens Innenminister Matteo Salvini bewertet mögliche schärfere österreichische Grenzkontrollen am Brenner positiv für sein eigenes Land.

Denn es seien mehr Migranten, die Italien an Österreich abzugeben habe, als andersherum. Österreich hat als Reaktion auf den Asyl-Kompromiss zwischen Merkel und Seehofer die Wiedereinführung der Kontrollen an der österreichisch-italienischen Grenze ins Spiel gebracht. Die Eskalation der vergangenen Stunden wischt er auf Nachfrage lapidar beiseite, wie Sie hier nachlesen können.

Als Reaktion auf die deutschen Pläne, Flüchtlinge an der Grenze zurück nach Österreich zu schicken, denkt die österreichische Regierung über Wiedereinführung der Grenzkontrollen zu Italien nach. Wir hatten noch nie so wenig Migranten, die Zahlen halten sich sehr in Grenzen. Auch Grenzkontrollen am Brenner stehen zur Debatte. Transitzentren bedeuten eine klare Begrenzung der Zuwanderung. Söder sagte allerdings auch: Es sei absehbar, "dass nach der bayerischen Grenze an allen Grenzen ein Schnellverfahren installiert werden wird", sagte Burkhardt weiter.

Schutzsuchende wegzusperren sei eine "Verrohung unserer Gesellschaft". Die SPD dürfe nicht "teilnahmslos zusehen und bei ihrer gut begründeten Position" von bleiben, forderte Burkhardt. Asylzentren einzurichten und illegale Einwanderer an der Grenze zurückzuweisen. Von einer Wende in der Asylpolitik könne allerdings noch nicht gesprochen werden.

Das verlautete am Dienstag nach einer Sitzung der Unionsfraktion im Bundestag. Konkret geht es um eine Kilometer-Zone an den Grenzen. In diesen Bereichen gibt es jetzt bereits die sogenannte Schleierfahndung. Allerdings durchlaufen Ausländer, die von der Polizei in dieser Zone kontrolliert werden, bislang auch dann das ganz normale Asylverfahren, wenn eigentlich ein anderer EU-Staat für ihren Asylantrag zuständig wäre.

Dabei werden häufig Fristen nicht eingehalten, sodass die Zuständigkeit letztlich doch an Deutschland fällt. Doch Moderatorin Dunja Hayali wollte auch wissen, wie Horst Seehofer und Angela Merkel nach den bösen Worten der vergangenen Wochen noch vertrauensvoll zusammenarbeiten können.

Kramp-Karrenbauer räumte ein, dass es Menschen mit mehr und weniger Temperament gäbe. Merkel sprach von einem sachgerechten Kompromiss , dessen Umsetzung viel Arbeit machen werde. Das bezeichne sie "mal als Fortschritt".

Es sei "gut, dass wir jetzt über eine Sache reden, die einen begrenzten Ausschnitt der europäischen Migrations- und Flüchtlingspolitik umfasst", sagte Nahles. Um 18 Uhr beginnt im Bundeskanzleramt ein weiterer Koalitionsausschuss. Schulz rief dazu auf, sich jetzt auf die Sache zu konzentrieren. Erst müssen wir selber wissen, was wir wollen.

Die Wahl steht im Oktober an. Eventuell wolle Seehofer auch demnächst nach Wien fliegen. Zunächst sei abzuwarten, ob der Kompromiss von der gesamten Regierung in Berlin getragen werde. Kurz hatte mehrfach betont, dass auch Grenzkontrollen am italienisch-österreichischen Grenzpass Brenner zur Debatte stünden. Insgesamt sehe sich die Koalition in Österreich in ihrer Haltung bestätigt.

Aus diesen Zentren sollen Asylbewerber direkt in die zuständigen Länder zurückgewiesen werden. Ist Seehofer der Gewinner des Asylstreits mit Merkel?

Seehofers Autorität sei angekratzt, die Reaktion der Wähler unkalkulierbar. Lesen Sie hier seinen ganzen Kommentar. Es gehe "um Registrierung und die Feststellung der rechtlichen Basis für die Einreise", sagte Oettinger. Zwar brauche die Partei "konservative Vertreter" in ihren Reihen. Die CDU sei aber "mehr als eine nur konservative Partei". Sie sei "als Volkspartei immer von mehreren Strömungen geprägt, von einer konservativen, einer christlich-sozialen und einer liberalen Strömung", sagte Oettinger.

Super, das ist es jetzt. Wer als Schmiermittel dafür Internierungslager einrichtet, verabschiedet sich vom Wertekompass unseres Landes. Wer Humanität gegen angebliche Ordnung ausspielt, verliert am Ende beides. Hier gibt es keine Gewinner. Fraktionsvizechef Konstantin von Notz twitterte: Und alle Hasardeure sollen bleiben. Man kann sich nur noch mit Grauen abwenden. Es ist ein Schauspiel der Selbstzerstörung und Zerrüttung. Horst Seehofer scheint mit seinen irren Wendungen in den vergangenen Tagen zwar anscheinend das erreicht, das er wollte.

Doch er hat auch viel verbrannte Erde hinterlassen. Der Rücktritt vom Rücktritt: Wir haben eine klare Vereinbarung, wie wir die illegale Migration in der Zukunft an den Grenzen zwischen Deutschland und Österreich verhindern. Die Einzelheiten werden Ihnen dazu die beiden Generalsekretäre jetzt gleich vortragen. Dabei habe ich enorm viel gelernt. Einmal sind die Analysen von Russophilus jedes Mal ein Gewinn für mich.

Ebenso die Übersetzungen aus dem Russischen, die vielen interessanten Links und die meisten der Kommentare. Mein Horizont hat sich in dem halben Jahr geweitet. Geopolitik war zuvor nicht unbedingt mein Hauptaugenmerk. Der letzte Satz oben ist vielleicht schon ein Teil der Antwort. Ich habe nicht den Stallgeruch des Dorfes. Und das gleich in mehrfacher Hinsicht:.

Mein Grundinteresse ist spiritueller Natur. Mit anderen Worten sind die uralten Fragen mein Ausgangspunkt und das, worum es mir wesentlich geht. Was ist der Sinn des Ganzen? Ich bin ein idealistischer Konservativer. Ich achte, schätze und respektiere Putin und die russische Kultur. Ausgleich und Annäherung zwischen D und Ru in gegenseitigem Respekt [und noch besser in Freundschaft] sind für mich unbedingt notwendig.

Das Wohl des deutschen Volkes ist mir wichtig. Zuerst vor anderthalb Jahren mit meinem Blog. Inzwischen bin ich sogar Parteimitglied. Ich versteh die Welt nicht mehr. Viele Dörfler kommen mMn eher aus der im weitesten Sinne linken Ecke. Und ihr Interesse an den geistigen Dingen [Wodka ist nicht gemeint Scherz ] ist zumeist nicht so ausgeprägt [wenn überhaupt] wie meines. Das Verhältnis des Dorfes zu Ru ist enger als meines. Mir fehlt also der Stallgeruch. Was will der Kerl hier in unserem Dorf?

Verständliche und berechtigte Frage. Die Punkte 3 und 4 oben sind eine erste Antwort auf diese Frage. Meine ursprüngliche Motivation hier mitzulesen, war, geopolitische Horizonterweiterung für mich. Inzwischen ist folgendes wichtiger geworden:.

Meiner Überzeugung nach geht es jetzt um nicht weniger als das Überleben des deutschen Volkes und seiner Kultur. Und zwar nicht erst in ein paar Jahren. Der Zeitpunkt Jetzt ist entscheidend. Dafür ist es aber notwendig zusammenzustehen. Rechts-Links, Geistig orientiert-irdisch orientiert, Mann-Frau, gebildet-weniger gebildet, arm-vermögend etc. All das ist jetzt hinderlich und kontraproduktiv. Zum Glück gibt es ungefähr seit ein Aufwachen der Menschen. Auch hier im Dorf schauen immer mehr dieser neu-aufgewachten vorbei.

Ja, die guten alten Zeiten, in denen man im Dorf unter sich war und dementsprechend diskutieren konnte, die sind vorbei.

Sie sagten, Geopolitik sei nicht so Ihres gewesen. Nun ist aber so, dass man auch Kleinstadtpolitik, vieles in der Wirtschaft, usw. Das typische Eingangstor hier im Dorf ist zugeneigtes, freundschaftliches Interesse an Russland und seinem Wohlergehen. Ich lese hier vielmehr, als das ich schreibe. Daher schätze ich Ihre hohen soxial-integrativen Fähigkeiten ebenso wie ihr intellektuellen, Herr R.!

Da lerne ich sozial am Beispiel fast genauso viel, wie durch die Texte. Politik kommt von Polis. Die Griechen waren als Städtebund erfolgreich.

Die Polis überblickt der interessierte Bürger. Das Land zu überblicken, um sich zu verorten und gfs. Bündnisse mit anderen Städten Dörfern ;- einzugehen — das ist es, was das Überleben des Dorfes sichert. Dank des Dorfes ist Geopolitik inzwischen spannend und sehr interessant für mich geworden. Einer meiner Leitsätze [es ist alles ganz anders] hat sich hier wiedermal bestätigt.

Auch diese Worte kann ich unterschreiben: Mit diesem Anspruch hat Deutschland im letzten Jahrhundert 2 Weltkriege angezettelt. An einem dritten Weltkrieg möchte ich nicht mitschuldig sein. Ich habe lange Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet.

In vielen Staaten der Welt sind die verschiedenen Nationalitäten, die auf dem Staatsterritorium leben, in eine Nation integriert. Aber ich sehe in Deutschland keine Nation, auf die ich stolz sein könnte und die es für mich wert wäre, zu sagen: Durch die deutsche Kleinstaatlerei ist das verhindert worden.

Wer sich mit den Hintergründen dieses Völkerschlachtens befasst, kommt zu vollkommen konträren Erkenntnissen. Dieses möglicherweise innewohnende Bedürfnis nach Identifikation und Zugehörigkeit wurde den Menschen in Deutschland nach dem 2.

Kulturelle und regionale Zugehörigkeitsbedürfnisse der Menschen in Deutschland wurden per se als nationalsozialistisch und rassistisch abgestempelt. Und so haben wir einen völlig schrägen und überzogenen Umgang mit diesen Bedürfnissen nach Identifikation. Und es wird wohl noch eine Weile dauern bis wir uns im Sinne von Daniele Ganser als eine Menschenfamilie begreifen werden, die auf diesem Planeten alle auf einem Boot sitzen.

Kvsriu Bauchschmerzen bekommen Sie? Wahrscheinlich weil Sie die falsche historische Kost als Kind verabreicht bekommen haben. Sollten Sie hier schon länger lesen, sollte Ihnen schon aufgefallen sein, das sowohl die jährige Geschichte der deutschen Völker massiv manipuliert und unterdrückt worden sind als auch die netten Vor- und Nachkriegsgeschichtchen nicht nur alliertenpropaganda sind, sondern in weiten Teilen widerlegt worden ist. Wir Deutsche sind ein kastriertes Kulturvolk und wenn hier nicht bald die Wende kommt, ist schicht im Schacht.

Aber ich reagiere kaum noch drauf. Tja, kvsriu Erstens, dass D. Da irren Sie schonmal gewaltig. Wenn Sie nix für Deutschland und seine Kultur übrig haben … na und? Holen Sie sich doch einen anderen Pass und wuff, wuff, weg mit Ihnen. Mir persönlich wird eher schlecht, wenn ich so ein links-grünes Deppengeschwafel höre, dann wechsel ich einfach die Strassenseite. Und wenns drauf ankommt, dann gibts auch mal aufs Maul.

Mit einer Die Linke hielte sie, was der Name sagt gäb es nie soviel Waffengeschäfte, Waffenhandel mit den Ländern, die so gern Kriege führen, und somit nicht so viele Flüchtlinge hielte die Bezeichnung, was sie meint Womöglich gäb es auch, wegen nicht enger Zusammenarbeit mit usa, nicht so viele kriminelle Pseudo-flüchtlinge. Lindner hat es schon richtig gesagt: Niemand hat ein Plan wie ein deutschland aussehen könnte.

Ich würde ein liberales Deutschland wie Lindner sich vorstellt auch nicht wollen. Deutschland sollte nach denen Drahtzieher das Land sein, was den anderen in Arsch tritt und antreibt damit sie am Ende als so sozial arm und geistige Krüppel dastehen, wir wir jetzt, das dann so verhasst ist, dass ich alle rund herum wünschen, Deutschland möge verrecken.

Nur, dass mir mom. Links steht nicht für Selbstaufgabe mMn sondern es wird als das unterstellt, zum die linke Idee zu diskreditieren.

Auswandern und Neugierde auf Neues hat es schon immer gegeben, das machen zu können war gut, und jene, wurden mMn ebenso neugierig angenommen. Nur dann waren es nicht mehr die Neugierigen, sondern der Lockruf von Geld, von leichteren Leben, und in den Massen ist es für Gastländer schädlich sowie auch für die Länder, aus denen abgewandert wird ohne auf die von Kriegsgebieten sprechen zu kommen , weil wenn sie Veränderung wollen, müssen sie die in ihren eigenen Ländern antreiben.

Was aktuell geschieht, ist der Einfall wie von Parasiten, die den Wirt aussaugen und dann den nächsten suchen werden.

Und ein Rachenehmen anstelle Entschädigung. Genau dagegen gibt es Grenzen, Militär und eigentlich ein Ministerium für Verteidigung, weil der Zweck aber von der Regierung ins Gegenteil gekehrt wurde, ist davon auszugehen, dass alles in deren Sinne passiert. Auch als Lockung anderer Länder und um denen Ausreden für deren Bürger zu liefern, weil die eben nicht seit 70 Jahren hirngewaschen sind.

Ich wunderte mich vor langer Zeit mal über einen Bericht, wie wenig die heute lebenden Kambodschaner von Pol Pots Herrschaft wissen, stell aber fest, viele Deutsche Bürger wissen ebenso wenig, auch nicht, dass das Land der Deutschen schon älter als 70 Jahre ist.

Es ist ein Ausradieren gelungen. Und ein Fragen-stellen ebenso. Es so zu benennen aber wär zu klar. Das ist nicht gewollt. Wie auch keine gemeinsame Kultur gewollt ist, oder eine Einigkeit zwischen West- und Ost-Deutschland, wie man Andersdenkenden eine ungesunde Vaterlandsliebe unterstellt, oder als krank, Interesse zu haben, was eigentlich vor dem 1.

WK war, oder wie die Kriege zustande kamen. Die zum Selbsthass Aufhetzenden sind für mich Pseudo-Linke. Da das nicht so ist und sie stattdessen von Antideutschen dominiert wird, bin ich sehr froh, AfD gewählt zu haben. Mit den ersten Reden der BT-Abgeordneten bin ich sehr zufrieden.

Ich halte Zuwanderung, wie sie in den letzten Jahren gehandhabt wurde, nicht für ein humanes Programm zugunsten den armen gebeutelten Bürgern in Krisenregionen, sondern man wirft sie als Konsumenten den Kapitalisten in den Rachen. Also überhaupt nicht links.

Der Ministerpräsident Thüringens jubelte dass die Linke in der Mitte angekommen sei 2. Also sprudelnde Steuerkassen einer Senilen schwarzen Null. Nun der Lindner hat Recht, wo ist die Zukunftsvision der Weltmeisterrepublik? Im dritten Welt Status? Tja es wird wohl in der Geschichte als Treppenwitz gehandhabt wenn man sagt, die Deutschen bezahlten ihren eigenen Untergang ohne zu murren.

Nachtrag, ich musste eben härzlich lachen als ich meinen Komentar las. Herr Maas wäre stolz auf sie. Freilich können Sie nicht stolz auf Ihre Nation sein, das wird Ihnen seit über 70 Jahren systematisch abtrainiert anders als z. Da muss man sich nicht wundern, dass Sie als braver Bürger das genauso sehen.

Pausenlos wird man in den historischen Schuldkult getrieben und bei der kleinsten Systemkritik kommt die Nazikeule. Das trägt dann so Blüten, wie z. Die deutsche Geschichte kennt in den letzten 2 Jahrhunderten bzgl.

Vermutlich beziehen Sie sich auf letztere Epoche, aber dann beschweren Sie sich doch nicht über die widrigen Umstände in einem komplett fremdbestimmten Land voller gebrainwashter angepasster Mitläufer. Es könnte auf Sie zurück fallen. Dazu überlasse ich Ihnen hiermit einen kurzen historischen Kommentar, und dann dürfen Sie gerne weitermachen mit Ihrer deutschkritischen Nummer, mit dem Sie in den Propaganda-Medien stehenden Beifall ernten könnten.

Bei den Grünen könnten Sie damit sogar Karriere machen, dort kann man das eigene Nest nicht genug beschmutzen. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig.

Endgültig ist er nie. Die Umerziehung Reeducation bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.

Se l fton Delmer irrte in seinem Schluss mächtig. Die Propaganda gegen die Doitschen im Ausland verfing bisher nicht! Ost wie West der Mauer übriges. Und das wird hoffentlich so bleiben. Lange, viel zu lange haben wir uns von dieser Geldzivilisation im Sinne V. Katasonows zu eine Art Lagermentalität dressieren lassen, wie Nutzvieh, das anderes Nutzvieh auf dem Hof nur deshalb wütend bekämpft und verfolgt, weil es nicht aus dem eigenen Stallabschnitt stammt.

Um bei diesem Bild zu bleiben: Nun soll aber dieser apostrophierte Gott nicht nur allgewaltig, sondern zugleich allwissend sein.

Die Puppenspieler im Hintergrund wollten Schwarzrot. Merkel hat in zwölf Jahren als Kanzlerin so viel verbrochen in ihrem Kanzleramt herrscht unter den Mitarbeitern vermutlich blanke Furcht , dass sie nicht einfach der Stimme der Vernunft abzutreten folgen kann. Sie ist dazu nicht gewillt und würde sich sogar mit dem Teufel verbünden, wenn dieser ihr das Amt des Bundeskanzlers verspräche.

Das ist der Fluch der bösen Tat, der sie dort ankettet. Sie wird folglich Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um trotz aller Misshelligkeiten wieder als Bundeskanzlerin gewählt zu werden.

Demnach würde Frau Merkel erneut als Bundeskanzlerin gewählt werden und irgendwann durch die Umstände gezwungen sein, eine vernünftige Politik einzuschlagen, die auch das Gros der Wähler letztendlich versöhnlich stimmen wird. Ich würde das schlechte Gewissen nicht allein auf Merkel reduzieren. Wenn die Presse und die Wirtschaft Merkel als Alternativlos lobpreist, wie wir im Moment erleben können, dann gibt es sehr viele Leichen von sehr vielen Mördern in diesem Lande.

Merkel ist die einzige der man aus einer gewissen Bevölkerungsschicht heraus die Skrupellosigkeit zutraut, um diese Schicht am Goldenen Futtertrog zu halten. Das macht Merkel alternativlos. Wollen wir beten, das der serbische Nostradamus vollkommen verkehrt liegt. Denn wenn nicht, werden die Leichen nie ans Tageslicht kommen, Sühne diesbezüglich wird es auch nicht geben. Ich danke dafür und lerne begierig weiter.

Von Russophilus und von Ihnen allen, liebe Dorfgemeinde. Ob eine Wendung der Politik mit derselben Dame im Hosenanzug möglich ist, bezweifle ich. Die Loge dahinter wird es wissen. Wir lesen nun täglich Neues,Unerwartetes, das enthüllt wird. In Resonanz mit Russland zu treten, denn beide Völker stehen sich näher als je zuvor.

Ich werde ihn gleich in meinen persönlichen Wortschatz übernehmen, so treffend wie er ist und in gewisser Weise gibt er auch, pathetisch gesagt, ein wichtiges Lebensthema von mir wieder.

Noch folgendes zum obigen Thema: Wir waren uns ja einig, dass die Bundestagswahl am Das ist nun wirklich geschehen und manifestiert sich in der neuen Parteien-Fraktionierung des Bundestages.

Merkels Aufgabe im Rahmen von Sondierungs- und Koalitionsgesprächen bestand aus Sicht der Obertanen darin, schnellstens die Verhandlungen über die Bühne zu bringen und die neue Regierung zu bilden, um die Wähler-Schafe baldmöglichst erneut schlafen zu schicken.

Diesen Teil ihrer Aufgabe hat sie mutwillig? Das bedeutet nun, dass das Publikum dummerweise wach bleibt und auf Neuigkeiten wartet. Die Folgen daraus für ein weiteres Aufwachen der Leute sind noch gar nicht absehbar. Gleichsam, als hätte Merkel einen Geist aus der Flasche gelassen, der nicht wieder eingefangen werden kann. Das ist wie bei einem Streik , bei dem die Streikenden sich plötzlich ihrer Lage und Interessen bewusst werden und zu völlig neuen Erkenntnissen gelangen.

Das Gefährlichste an jedem Streik für Unternehmer und Politiker! Danke, Russophilus für einen — wieder mal — hervorragenden Artikel.

Hier ein Text-Ausschnitt des Artikels, verlinken möchte ich zu dem Drecksblatt nicht, wird eh wieder nur Lüge sein:. Selbst wenn das russische Truppen wären: Der Donbass ist doch wirklich reichlich genug beschossen und terrorisiert worden.

Ich denke nicht, dass das Russen sind. Wären nämlich Russen in ukrostan, dann wäre dort in ein paar Stunden Ruhe und bei uns würden die Alarmsirenen läuten …. Igor Plotnitzkij sagte, das die Leitung der Republik alles mögliche unternimmt, um die Sicherheit der Einwohner ihrer Städte zu gewährleisten.

Zur Zeit unternimmt die Leitung der Republik alles mögliche, um die Sicherheit der Einwohner ihrer Städte zu gewährleisten. Schlimm fand ich heute den artikel von dem volltrottel n. Ehe und Familie sind auf Dauer angelegt: Ehemann und Ehefrau gehören zusammen und Kinder zu ihren Eltern.

Daran gibt es nichts zu rütteln. Das gilt immer und überall, unabhängig von Staatsangehörigkeit, Religion und Zahl der Betroffenen. Und so geht das weiter und weiter in diesem artikel von Blüm.

Ich lese die faz nie, habe es aber heute wegen des titels doch getan. Geisteskranke haben in diesem land das sagen. Tamas, ich machs derzeit so, ich bin meist bei Sputnik und Rt oder Zerohedge, aber ab und zu spring ich mal zur Lügenpresse rüber, dh. Faz, Bild, Spiegel, Focus etc.

Ich muss aber sagen, dass ich es dort oft nur wenige Minuten aushalte. Zur Zeit gefällt es mir bei der Lügenpresse aber wegen der dummen Gesichter wegen den geplatzten Sondierungsgesprächen. Wenn diese Typen solche Sehnsucht nach ihren Familien haben, dann sollen die doch gefälligst zusammen in ihre Heimat zurückkehren, und dabei mithelfen, das Land wieder aufzubauen.

Die Schatzsucher werden Unterlagen vorlegen, die von den Behörden nicht überprüft werden können insbesondere jene, die aus den Kriegsgebieten — Afghanistan, Syrien, Irak — stammen. Im Grunde, kündigen die dt. Politiker die neue Welle ganz, ganz offen an …. Je mehr Kinder — umso mehr Kohle. In einigen dieser Länder sind Papiere oder Unterlagen eigentlich nur Schall und Rauch … was wiederum für Autochthone kaum vorstellbar ist … usw.

Heerschaaren von kleinen Ziegenhirten, die deutsche Frau kann dann mal bei denen anklopfen gratulieren und sich bedanken denn sie hat ja keine Zeit für Kinder…. Syrien auch durch Weglocken möglichst vieler Wehrpflichtiger zu schaden und jetzt deren Rückkehr zu verhindern ist ganz sicher ebenfalls ein gewünschter Effekt der weapon of mass migration.

Die Einpeitscher vom TV bringens wie das Komödienstadl. Vllt haben die wirklich einen Pakt mit dem Teufel. Auch die anderen jesuitischen Knechte Satans beschwören unsere Volkszertreter, die ultimative Fickilanten-Flutung keinesfalls zu stoppen, bevor nicht der letzte Deutsche ausgelöscht ist. Das war sie tatsächlich. Das Genick wurde dem deutschen System gebrochen durch einige politische beabsichtigte Entscheidungen. Undifferenzierter uninformierter Unsinn den er von sich gibt. Rente ist ein Umlage-Verfahren.

Wer glaubt, dass dieses mörderische Regime die Bürger plündert und das Geld in Säcken im Keller hortet, um deren Zukunft zu sichern, der glaubt auch noch, dass die durch unsere Städte marodierenden Migratten-Armeen diese demnächst für uns erarbeiten.

Könnte man in den beiden Büchern von Albrecht Müller Nachdenkseiten deutlich dokumentiert nachlesen. Beamtenpension und um priv. Rentenformen wie die Betriebsrente, Rister usw.. In Syrien zieht bald wieder Ruhe ein, dankk der RF, und vor welchem Krieg die Afrikaner geflüchtet sind, konnte mir bis heute keiner erklären. Das ganze wäre eine Graswurzelentwicklungshilfe, zumindest wenn die Begünstigten das Geld sinnvoll einsetzen, und hierzulande würden die sozialen und ökonomischen Spannungen Mietpreise, Kriminalität abbauen.

Aber das entspricht natürlich nicht der geplanten Agenda, deswegen muss sich Herr Blüm in pseudochristlicher Rhetorik üben, um eine absolut unchristliche Agenda zu puschen. Fragt sich noch, ob er als Überzeugungstäter oder Mietmaulnutte handelt. Das erinnert mich an diesen dt. Näher begründet hat er das leider nicht. So steht das einfach mal nur im Raum. Aber es ist schon bezeichnend, welche immer groteskeren Karten von diversen Parteien und Organisationen ausgespielt werden, um den Pöbel ruhig zu stellen.

Es wird Zeit, dass die Schäfchen kapieren, dass auch ihre Hirten züngelndes Natterngezücht sind und ihnen nichts Gutes wollen. Aber das dauert vermutlich noch länger, bis dieser Groschen fällt. Der letzte Groschen fiel zu Luthers Zeiten, ist schon etwas her…. Die Syrer müssen jetzt zurück und ihr Land aufbauen! Dass die Sanktionen immer noch aufrecht erhalten werden ist eine Frechheit war sie schon lange, denn trifft nur die normalen Leute.

Schön dass langsam immer mehr die Masken fallen. Wahrheit braucht blos Zeit… und im Moment geht alles immer schneller… Die Welt ist überzogen von einem nervös pulsierenden Netz aus Gedanken und Informationen, jeder kann sich von jedem Punkt der Erde jederzeit jegliche Information einholen oder hochladen.

Hat man schön beim Maidan-Putsch gesehen. Nett auch was zur Zeit so im Staatsfunk kommt, nach den Sotschi-Gesprächen, und wie das gesagt wird… Die Lügenmedien werden sich drehen wie ein Fähnchen im Winde wenn sie merken dass die Seite die sie bisher vertreten haben am abschmieren sind. Die werden so tun als hätten sie die ganzen letzten Jahre und Jahrzehnte nicht kriegs gehetzt….

Im Übrigen schuldet Deutschland Syrien auch Reparationen, da die Opfer und Schäden mit der Unterstützung der deutschen Regierung verursacht wurden — und noch werden. Die Syrer si d m. Die könnte Deutschland integrieren wie Russlanddeutsche oder Polen. Aber die gehen ja vielleicht auch zurück. Das Problem sind eher die ganzen passfrei eingeteisten Trittbrettfahrer mit zeeigelhafter Arbeitsmoral, fragwürdigem Rudelverhalten, minderer Bildung und Arbeitsmoral, ohne Basis für nennenswerte Weiterbildung und als abgehängte perspektivlose Männergruppen mit Wut ind Gier ein reelles Sicherheitsproblem….

Da würde ich mir mal ein Statement der muslimischen Ratsführer und Politiker wünschen! Ich war ganz irre vor Glück, endlich Reich. Das ist ebenso bekloppt wie die schwarze Null freudig erregt verkündet dass die Steuerkassen Sprudeln.

Da applaudieren sicherich die Opportunisten ganz laut und merken gar nicht das Steuern den eigenen Geldbeutel belasten. Blöd aber Souverän dabei. Tamas Irgendwie beneide ich Leute, die das noch ertragen können, wie unverschämt Lügen und Zerstörungswerke von solchen Politkaspern und ihren nachgeschalteten Medien ins Volk geworfen werden. Wie in diesem FAZ-Kommentar. Wie kann es zu so einer mentalen Verfasstheit kommen?

Auch meinen Dank an Russophilus für diesen weiteren Artikel und an das ganze Dorf für die stets interessanten, lesenswerten Kommentare. Die AfD wird hoffentlich noch mehr solche Wahrheiten laut und deutlich aussprechen. Hinzufügen möchte ich, dass ich die AfD keinesfalls für ein Allheilmittel halte, das haben wir hier ja schon diskutiert.

Diese Impulse die jetzt hoffentlich immer mehr kommen, um die geht es. Was hat es gerade auf sich mit den Vorgängen in Simbabwe? Hab die Gegend da nicht so auf dem Radar. Aber wie die Wertewestler und Vorzeigedemokraten seit Jahren immer gegen diesen Robert Mugabe hetzen, das ist mir durchaus aufgefallen und verdächtig.

Irgendwas muss der Mann also richtig gemacht haben. Und man hat in der Vergangenheit immer nette Glückwunschtelegramme mit Nordkorea ausgetauscht. Man muss aber auch sagen das Mugabe das Land in die Scheisse geritten hat.

Zudem könnte China hinter diesem Putsch stecken. Simbabwe war mal die Kornkammer Afrikas das Mugabe herunter gewirtschaftet hat. Der Vizepräsident Emmerson war in Südafrika und könnte von dort Anweisungen bekommen haben.

China möchte Ergebnise bei ihren Investitionen sehen das geht mit einem greisen Diktator sehr schlecht. Das ist jedenfalls meine Theorie. Wenn ihr andere Theorien habt könnt ihr gerne sagen. Ja aber soweit ich weiss verknüpfen die Chinesen ihre wirtschaftlichen Aktivitäten nicht mit politischen Forderungen. Wie aktiv ist Peking überhaupt in Simbabwe? Verstehen sie mich nicht falsch, nicht dass ich es schlecht finden würde wenn ein Politiker zeitnah merkt dass er abtreten muss, um seinem Land nicht zu schaden.

Aber ich denke das ist es hier einfach nicht. Das ganze Gerede um herum, das war eine gezielte Kampagne. Aber das was jetzt ist scheint die Medien überrascht zu haben.

Ich denke, dass SS Lazio mit seinem Kommentar richtig liegt. Ab gab es in Südrhodesien ein Apartheid-Regime unter Ian Smith, das die schwarze Bevölkerungsmehrheit unterdrückte.

Zwei konkurrierende Befreiungsbewegungen kämpften damals dagegen an. Joshua Nkomo wurde ausgebootet. Damals wurde Mugabe zunächst Ministerpräsident. Wenn sich Gelegenheit dazu ergab, erzählte er von dort. Denn es gab dort ertragreiche Farmen. Aber bereits in den ern bröckelte die politische Substanz des Lancaster-House-Abkommens durch einseitige Handlungen. Man könnte es als simple Kriminalität ansehen, dass einzelne Farmer ermordet wurden und ihr Besitz in Flammen aufging. Enteignung, Land- und Inventar-Verteilung an landlose und arme Simbabwer.

Das enteignete Inventar wurde vernutzt oder zerstört, die Tierbestände mussten mangels Futter weggeschlachtet werden. Der Ackerbau wurde zur Subsistenz-Wirtschaft.

Vielleicht ein bisschen zu krass gezeichnet? Statt des vermeintlichen Reichtums war man plötzlich wieder arm! Ich meine auch, dass China in Simbabwe nach wie vor einen gewissen politischen und wirtschaftlichen Einfluss hat und nun auch gewillt ist, seine Expertise bezüglich der Entwicklung der Volkswirtschaft einzubringen.

Aber dazu muss Simbabwe zunächst politisch stabilisiert werden. Wusste garnicht, dass die Chinesen bereits zu dieser Zeit auf dem Kontinent aktiv waren. Würde aber durchaus zum damaligen sowj. Ja davon hörte ich. Bleibt natürlich die Frage, was besser ist. Aber wo landet dieser Gewinn denn? Sicher nicht bei den einfachen Leuten sondern eben bei einer korrupten kolonialen oder postkolonialen einheimischen Elite.

Sieht man ja auch nach wie vor beim aktuell stattfindenden Landgrabbing ausländischer Agrokonzerne in Afrika. Da ist Subsistenzwirtschaft doch prinzipiell besser. Profitiert wenigstens eine breitere Masse von. Was ich damit sagen will: Auf jeden Fall gibt es zwischen europäisch-motivierter Farmwirtschaft und der einheimischen Subsistenzwirtschaft einen gewaltigen, auch kulturell geprägten Unterschied. Beispielsweise gibt es im sprachlichen Wortschatz der Einheimischen nicht die feinen zeitlichen Unterschiede von Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit mit ihren diversen Abstufungen wie bei uns.

In Sprache und Denken der Simbabwer dominiert Gegenwart. Um wichtige Zukunfts- Termine haben sich religiöse Oberhäupter zu kümmern. Das kriegen fast nur europäische Landwirte hin, deren Denken darin geschult ist.

Zur Rolle Chinas in früherer Zeit noch soviel: Dieser Rolle entsprechend, gab sie anti-kolonialen Befreiungsbewegungen Unterstützung, so beispielsweise in den portugiesischen Kolonien und in Südrhodesien. Zum Verständnis der Neger und warum diese niederste Menschenrasse weder Empathie kennt, noch Entwicklung erfahren kann: Deswegen war es auch in deren traditioneller Landwirtschaft eine Selbstverständlichkeit, dass der nutzlose Geburtenüberschuss mangels Nahrung sofort nach der Geburt wieder untergepflügt wurde und einen wertvollen, nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoff darstellte, ohne auf -nicht vorhandenen- künstlichen Dünger zurück greifen zu müssen.

Hier zur Verdeutlichung des Sachverhaltes Dr. Albert Schweizer in seinen Tagebüchern über sein Leben unter Negern, im Versuch, deren Lebensverhältnisse zu verbessern: Besonders bitter ist dieses Resüme am Ende seines Lebens, dass seine sämtlichen Bemühungen ohne jeden Bestand waren — verschwendete Lebenszeit. Alfons tut mir leid, aber bei Ihrem und Schweizers verallgemeinerndem Urteil gehe ich auf Grund entgegengesetzter Erfahrungen nicht mit.

Und ich möchte auf etwas hinweisen: Man kann sehr wohl Aussagen treffen, ohne dabei die eigene Rasse als Herrenmenschen zu betrachten. Wesentlich scheint mir persönlich, sich die Offenheit zu behalten, positive Ausnahmen als solche zu erkennen und anzuerkennen. Es mag sein, dass es Ausnahmen gibt, nur hat die Geschicht bisher bewiesen, dass Schweitzer und andere Recht haben auch, was die Krummnasen betrifft. Als Beispiel mögen die als unsere Mörder gedungenen Migratten-Heere dienen, unter denen es möglicherweise aufrichtige, den Deutschen zugetanenen Menschen gibt.

Nur spielt es keine Rolle, denn auch diese werden im Kollaps unserer Sozialsysteme gezwungen sein, raubend und mordend durch unsere Städte zu marodieren, wollen sie nicht selber verhungern.

So seh ich es: Es ist niemandes Aufgabe Rassen nach Talenten oder fehlender zu überprüfen oder zu beurteilen. Oft, wenn ich lese, jemand lebte in Afrika, kommen die enttäuscht zurück, weil sie nicht zu den Ehren gekommen sind, die sie gemeint haben, sich zu verdienen?

Vielleicht haben sich Afrikaner passend zu ihrem Kontinent entwickelt. Ich frag mich, wie tödlich für eine Frau in Eritrea wäre, Befindlichkeiten einer Deutschen zu haben. Möglicherweise sind wir so geworden, weil unser Kontinent nur so langfristig bewohnt werden kann hingegen ist auf dem afrikanischen Kontinent anderes nötig. Möglicherweise interessiert Sie, lieber Alfons das alles gar nicht, aber nun habe ich es Ihnen zugeflüstert, verwerten Sie es. Was Alfons hier schreibt: Ein Grund mehr, wütend auf Politiker zu sein, die das zukünftige Chaos absichtlich und weiterhin herbeiführen.

Mit denen muss man nicht hadern. Ich bin kein Ethnopluralist. Meiner Meinung ist es seltenst, dass jemand n-u-r den Gegensatz bevorzugt siehe Boris Becker, auch er war, obwohl immer mit Dunkelhäutigen, auch mit einer deutschen Blonden liiert Ich find es nur logisch: Was ich meinte, nach Durchlesen des Links, dass nicht mal bei ernsthaften Wollen wir alles voneinander lernen könnten, weil Grundvorrausetzungen nicht geschaffen wurden.

Einen anderen Messwert haben wir nicht. Aber es gibt einen. Nur den verstehen wir nicht, weil er nicht als unsere Grundvoraussetzung geschaffen wurde. Auch wenn keiner versteht, was ich meine. Aber das werden die wohl erst begreifen, wenn sie mal wieder erleben, wie gut unsere Waffen sind. Allerdings glaub ich es ist wichtiger als vieles andere Artenvielfalt zu erhalten und zu pflegen. Zahlen kenn ich nicht, aber ich glaub gelesen zu haben, nur ca.

Es wird anders aussehende oder andersgläubige Deutsche treffen: Das hab ich schon von Anfang an von der Entscheidung geschrieben. Die Entscheidung war für niemanden gut. Prinzipiell Ja na und? Tut unserem Land nur gut , aber wirklich Integrierte können sich leicht als solche erkennbar machen. Viel mehr Sorge wird uns die grüne pest bereiten, da diese meist nicht gleich und leicht erkennbar ist.

Allerdings gibt es für fähigere Silowiki durchaus Wege, grüne zu erkennen und dann geeignet zu verfahren. Das hier ist unser Land. Wir werden — wenn wir überlebt haben — unsere Intelligenz nachjustieren, um uns weiter entzuentwickeln. Was dem Russen seine Weden, sind dem Afrikaner seine Ahnen und sein Voodoo also nix mit rhythmischen Tanz Ich schau mal herum, und seh da nichts ähnliches, obwohl da etwas sein müsste… 2. Auch das schrieb und meinte ich bereits Dieser Begriff ist ethmologisch gesehen mit unserer alten Kultur verbunden.

Er wurde wie die Swastika von denen, die uns auslöschen wollen, negativ konnotiert. Dazu ist es schon vermessen einen gesamten Kontinent mit zig unterschiedlichen Kulturen anhand einiger Beispiele verstehen und bewerten zu wollen. Das nennt man Verallgemeinerung ist es schwerer Wahrnehmungsfehler. Mit den entsprechenden Folgen — Genoizde weltweit. Warum wollen wollten manche Völker nicht die westliche Lebensweise übernehmen?

Warum wollen Teile des deutschen Volkes nicht islamisiert werden? Wenn die flotte Dame Grace Mugabe sich nicht durchsetzt und wer ihr das erlaubt bitte? China ersetzte nach dem Zerfall d.

UdSSR diese als Waffenlieferanten. Wenn Russland gelingt, zu dem Markt von Simbabwe durch alte Kontakte zurück zu kehren, bekommt man zwar kein Bares, dagegen aber den Zugang zu Gold-, Platin- und Chrome Minen bei Platin sind russische Privatinvestoren bereits seit einiger Zeit teils dabei.

Willst du wirklich so jemanden noch das nächste mal wählen, bzw. Ich halte Griechenland und so einige andere Länder der Euro-Zone für schlicht und ergreifend überschuldet und insolvent.

Und da gibt es 2 Varianten: Bei einer Insolvenz verliert immer der Gläubiger, das ist eben sein Risiko. Und wenn man dieses Risiko bei den Zinsen abbildet, kommt man ganz schnell wieder auf einen vernünftigen Zinssatz. Und wenn der Gläubiger geld verliert, ist das traurig, aber zumindest ehrlich und ermöglicht einen sauberen Neustart.

Was wurde mit Griechenland gemacht: Die hat man geschont und GR mit neuen noch höheren Krediten von staatl. Seite vollgestopft, damit GR seine privaten Gläubiger befriedigen konnte. Und nun haben wir mehr Schulden, der Steuerzahler haftet und der Schuldenschnitt ist nach wie vor notwendig.

Das zahlt der Staat. Schaut Euch die Vita von Herrn Böhringer an https: Wir hatten das Thema gerade auch schon im vorherigen Bericht andiskutiert. Böhringer ist absoluter Fachmann auf dem Gebiet mit einer Top Ausbildung und länger Berufserfahrung Der muss jetz den ideologischenSchul und Studienabbrechern, bestenfalls Sozialpädagogen und Biologen erklären wie die Europäischen Geldfüsse sind und welche Risiken herrschen.

Um mit denen auf Augenhöhe zu diskutieren muss er aber ein tiefes Loch buddeln und reinsteigen. Dabei noch ne Kiste Bier trinken. Abspielen der deutschen Hymne: Ausser mir standen von rund Leuten vielleicht 5 oder 6 noch auf und sangen mit.

Diese Hunde kann man nicht einmal mehr zur Jagd tragen, die sind schon eingeschläfert. Unsere Politiker saugen nur noch einen Leichnam aus. Alles davon hat Merkel veruracht. Die Griechen haben schon immer beschissen und die Deutschen mit Merkel an der Spitze waren schon immer dämlich! Um das griechische Zockerkasino am Laufen zu halten, muss der Bank freilich wieder neues Geld zur Verfügung gestellt werden.

Sonst könnten die Spekulanten doch nicht mehr spielen: Geld kommt aus der Druckpresse und Strom kommt aus der Steckdose. Wenn es doch mal Probleme gibt, kann die Grundlast mit erneuerbaren Energien nicht bedient werden. Auch Merkel ist fertig! Wie der Fussball, so Merkel. Alexander Gauland im Bundestag. Wie unbedarft so manche Leute sind. Mit dem Eifer und der Energie mit der sie kriminelle Machenschaften tätigen, diesen Eifer und die Energie könnten sie auch im normalen Berufsleben an den Tag legen.

Die Vereinten Nationen halten das für machbar — stellen aber Bedingungen. Das Land hat bislang insgesamt knapp 3,6 Millionen Flüchtlinge aufgenommen. Ein Familienstreit in einem Flüchtlingsheim in Hannover ist am Donnerstagabend eskaliert. Dabei gingen die Kontrahenten mit Fäusten, einem Küchenmesser und einer Holzlatte aufeinander los.

Wenn das Wetter warm und sonnig ist, sind auch die Freibäder voll. Dann dürfte es wieder zu Konflikten zwischen den Besuchern kommen. Manche Bäder setzen daher auf Sicherheitsdienste und Streitschlichter. Neben Security-Firmen würden zudem auch gezielt Mitarbeiter eingestellt, die beispielsweise auch Türkisch und Arabisch sprechen. Sie mussten Hühnerherz essen und Blut trinken: Frauen mit Voodoo-Zauber zur Prostitution gezwungen. Ermittlungen von Trierer Kripobeamten haben in London zur Verurteilung einer jährigen Nigerianerin geführt.

Sie hatte mit Voodoo-Schwüren etliche Afrikanerinnen eingeschüchtert und nach Deutschland — unter anderem in die Region Trier — geschleust und zur Prostitution gezwungen……. Merkills Kriegsmarine versenkt sich selbst: Ratet mal, weshalb der Täter nicht gezeigt wird??? Weshalb nicht wenigstens mit Augenbalken u. Oberstaatsanwalt Henner Kruse konnte die Wahrscheinlichkeit sogar beziffern: Der Mann ist mehrfach vorbestraft, hatte bereits öfter Frauen angegriffen, war auch schon im Gefängnis.

Der Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter. Er ist mehrfach vorbestraft. Zwar war er bisher noch nicht wegen Sexualdelikten in Erscheinung getreten, wohl aber durch Angriffe auf Frauen. Der Mann hat eine Lebensgefährtin, die bei der Festnahme anwesend war. Merkel wirkt selbst überrascht, wie schnell eine junge Frau fragt: Griechenland spart durch die gewährten Schulden-Erleichterungen bis zu ,7 Milliarden Euro.

Es ist ja so, dass zum Beispiel einheimische Deutsche die zur Altersvorsorge selbst etwas zurücklegen durch die völlig irre Zinspolitik schleichend enteignet werden, da ihre Schuldner, sprich die Bänkster, ihnen immer weniger Wert Kaufkraft zurückgeben.

So kann keine Altersvorsorge durch ansparen mehr funktionieren. Gleichzeitig gaukelt man den Einheimischen auch noch vor, dass das dazu holen weiterer Kosten durch Asylbetrug angeblich notwendig für ihre Altersvorsorge wäre. Dabei ist beides doch wohl so offensichtlich falsch, ja geradezu eine rotzfreche Lüge. Gleichwohl werden die einheimischen Bürger von der Merkelpolitik und der Journaille auch noch bedroht, dass, wenn sie der Masseninvasion nicht zustimmen, sie zum arbeiten bis zum tot umfallen im Alter gezwungen werden.

Dabei wäre das korrekte Vorgehen erst mal die Missstände im eignen Land zu korrigieren, welche die Altparteien seit angerichtet haben. Erst wenn die Renten der Einheimischen, der Behinderten, der Witwen und Waisen sichergestellt sind, der Renteneintritt in einem humanen Alter sicher ist, dann kann man daran denken Griechenland zu helfen und Spanien, usw.

Sollte dann noch etwas übrig bleiben, was eher unwahrscheinlich sein sollte, dann könnte man auch überlegen Afrika Anschubhilfe zu geben. Also ist das auch offensichtlich Blödsinn, dort zu viel Geld zu verschwenden.

Viel sinnvoller wäre es Rücklagen zu haben für die deutschen Einheimischen. Denn die Durchschnittsrente bedeutet Armut. Kann man selbst nachschauen, wie gering der durchschnittliche Zahlbetrag der Rentenversicherung ist. Ich sage nur Armutsgrenze. Fehler in der Überschrift: Das ist so und wird auch immer so bleiben.

Warum sollte sich dies auch ändern seit dem zig-tausendjährigen Bestehen der Menschheit in der schon früh gewisse Machtstrukturen erfunden u. Dass die oben Genannten nun kollekitiven Selbstmord mangels Lebensenergie Horizont begehen ist wirklich ärgerlich. Nachschub an Humanmasse zur Besitzstandwahrung Weniger tut not, bezahlt vom traurigen Rest jener sich in kollektivem Suizid befindlicher Strampelnder.

Über alle linksgrün verblödeten Nachrichtenkanäle ist heut zu vernehmen, dass Merkel das Asylproblem gelöst hat. Zwei Personen wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilte, waren nach Angaben des Sicherheitsdiensts zunächst die Kinder beider Familien in Streit geraten. Dann griffen auch die Eltern ein. Polizei und Stadt prüfen nun nach der schweren Auseinandersetzung, ob die Betroffenen in unterschiedlichen Einrichtungen untergebracht werden.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand ging der Streit von der afghanischen Familie aus und richtete sich gegen eine albanische. Der jährige Sohn unterstützte den Angriff seines Vaters, indem er mit einem Küchenmesser auf das jährige Opfer einstach. Das Opfer erhielt wiederum Unterstützung von seinem jährigen Sohn, der ebenfalls durch den Messerangriff verletzt wurde. Ein weiterer jähriger Bewohner griff den Jährigen mit einer Holzlatte an.

Bei ihm handelt es sich um einen Kosovaren, der sich laut Hasse auf die Seite der albanischen Familie schlug. Erst mit mehreren Streifenwagen konnte eine weitere Eskalation verhindert werden.

Der Jährige erhielt einen Platzverweis und musste sich zwölf Stunden lang von der Unterkunft fernhalten. Sein jähriger Sohn musste die Unterkunft ebenfalls verlassen und kam über Nacht in der Clearingstelle unter.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen die beiden und den Jährigen, der Jährige muss sich wegen Körperverletzung verantworten.

Gemeinsam mit der Stadt prüfen die Ermittler nun, ob die beiden Familien auf andere Flüchtlingsunterkünfte in Hannover verteilt werden. So soll eine erneute Auseinandersetzung vermieden werden.

Das Ergebnis steht noch aus. Nicolaus Fest hat was Köstliches ausgegraben: Juni at Soviel Geld wie für Griechenland sollte man auch noch drauflegen. Und täglich kloppt sich die bunte Gesellschaft! Er habe in der Nacht, als es entschieden wurde, britisches Fernsehen geschaut. Darin hätten die Kommentatoren gesagt: Sie erlebt in Düsseldorf die parteiinterne Zerrissenheit exemplarisch beim Thema Islam.

Eine junge Frau kritisiert fehlende Loyalität gegenüber Deutschland bei Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft. Eine Muslimin mit CDU-Parteibuch beklagt demgegenüber, dass sie sich neuerdings für ihre Religion rechtfertigen müsse.

Wäre nicht eher stärkerer Widerstand angebracht? Ich frage mich ob die ganzen Schulabbrecher auf der linken Seite überhaupt verstehen was die AfD-Leute im Bundestag erzählen. Am Montag, den Das durchschnittliche Vermögen der Deutschen beträgt 60,8 Tausend Euro. Die Deutschen rangieren damit an neunter!

Stelle in der EU. Angefangen mit den Luxemburgern, in Tausend Euro: Die deutschen Steuerzahler finanzieren nicht nur den Reichtum der deutschen öffentlichen Kassen, nicht nur die Hunderttausenden von Migranten, sondern auch den Reichtum der Spanier, Italiener und Griechen. Der Konkurs von GR ist nur hinausgeschoben. Die Kredite werden nie zurückgezahlt werden, das Geld ist weg! Die Griechen schieben den Konkurs jetzt raus, bis das ganze Geldsystem zusammenbricht.

Gleiches gilt für Italien!!!!! Ein Neustart des Finanzsystems ist unumgänglich. Mag ja alles richtig sein… Aber wer kann schon eine promovierte Physikerin als Kanzleuse vorweisen? Ein bisschen Ironie darf bei all dem grün verschissenen Gutmensch-Wahnsinn den wir ertragen und erleiden müssen schon sein. Griechenland ist noch genau so hoch verschuldet wie vor der Krise, aber die Banken sind fein raus. Aber der doofe Steuermichel blecht schon und die Banken und Finanzhaie lachen sich schief.

Staatsverschuldung von bis in Milliarden Euro. Man kann gar nicht so viele Lebensmittel in sich einverleiben, als man sie wieder in einem Strahl von sich geben möchte. Was für ein Gegacker, man könnte meinen links vom Redner befindet sich ein Hühnerstall. Ich glaube mit diesem Geldgeschenk will man sich Griechenland gefügig halten. Griechenland hat aber diese Hilfe abgelehnt. Seht ihr, das Problem ist was der Böhringer nicht sagt, bzw.

In Haushaltsunion mit der BRD klappt das momentan so, dass z. Das ist sicher auch der Tatsache geschuldet, dass Deutschland in die EU exportieren kann. Das sind ja alles Bundesländer, nur der Grad der Zugehörigkeit ist unterschiedlich und wird sich über die Zeit angleichen. Und wenn das lange dauert ist das für mich gut. Ich mein ich wähle die AfD bin ja immer noch Mitglied weil ich die anderen Dreckscheisser nicht wählen kann, aber ich habe eben noch nie gehört wie es weiter gehen soll, wenn die AfD den Euro managt.

Wie es unter der AfD weiter gehen würde sagt der Böhringer nicht. Aber das nur als HInweis. Was der Böhringer sagt ist ja bis auf technische Details Kindergarten. Deshalb ist für mich nur interessant wie eine Lösung dafür aussehen soll. Jedenfalls für den Otto Plebs!

Kam doch sofort nach der gleichartigen Geschichte mit Italien ins Rollen …. Der islamophile Rotary Club mit seinen elitären Gutmenschen wird in Zukunft einmal viel aufzuarbeiten haben, als da wären der Förderpreis an Kaddor, das Rausekeln nicht systemkonformer Mitglieder, die aktive Unterstützung der Umvolkung wie hier zu sehen…..

Nur dann würde er eben die AfD beim mündigen Bürger kaum noch wählbat machen. Wann crasht endlich der Euro? Wann crasht endlich dieses Finanzsystem? Wann ist DE pleite?