China: Credimundi sieht steigende Risiken trotz Reformen

 


Die Wagniskapitalgesellschaft verfolgt die Entwicklung des Unternehmens intensiv und ist in wichtige Entscheidungsprozesse eingebunden. Vermögensverteilung Deutschland nach Gini Koeffizient.

Turning uncertainties... into opportunities


Betrachtet man das Wachstum, die Dynamik des Beteiligungs-kapitalmarktes von bis zum Jahr so zeigt sich folgendes Bild:. Der Anteil am Welthandel ist mit 19,6 Prozent ebenso führend. Die Finanzierungsstruktur des Euro-Währungsgebietes ist im Gegensatz zum angelsächsischen Raum traditionell bankorientiert. Im Jahr hatten inländische Bankkredite noch immer einen höheren Anteil als die Finanzierungen durch die Emission inländischer Schuldverschreibungen.

Der Kapitalmarkt Europas wird von inländischen Schuldverschreibungen der öffentlichen Hand dominiert. In den USA basieren die Finanzierungsstrukturen bereits historisch gesehen vorrangig auf Wertpapieremissionen. Wäre diese Grafik nicht auf Kapitalgesellschaften beschränkt, sondern wären auch Einzelunternehmen und Kleinstbetriebe enthalten, so würde sich eine massive Verlagerung zur Höhe der Bankverbindlichkeiten in Prozent der Bilanzsumme ergeben und der Eigenkapitalanteil wesentlich geringer ausfallen, wie die anhand einer Grafik für Deutschland gezeigt werden kann:.

Für Unternehmen in der Anlaufphase, die keine Sicherheit, Kreditvorgeschichte oder nachweisbare Erfolge vorweisen können, gestaltet sich die Lage noch schwieriger. Besonders deutlich zeigt sich die Problematik auch in Ländern, in denen bislang die Finanzierung über Kredite vorherrschend war. Die globalen internationalen Märkte und der EU-Binnenmarkt veranlassen aber immer mehr Unternehmungen die zusätzlichen Möglichkeiten des Kapitalmarktes zur Lösung anstehender Finanzierungsfragen mit in die Überlegungen einzubeziehen.

Jene Länder, die bei der Einführung des Euro teilgenommen haben bzw. Insofern ist es wohl auch ein Problem der Organisation des Marktes und der Informationen, die über den Markt geleitet werden können. Die starke Kreditorientierung der österreichischen Unternehmen wird damit nochmals dokumentiert. Für junge, innovative, technologieorientierte und dynamische Unternehmen, die meist nicht in der Lage sind ihre Forschungsprojekte und Produktinnovationen zu finanzieren, Ideen in marktfähige Produkte umzusetzen und Prototypen der Serienfertigung zuzuführen, bietet Beteiligungskapital eine gute Chance für eine positive Weiterentwicklung.

In den USA hat man bald erkannt, dass jedes Risiko auch Chancen beinhaltet und begonnen eigenes Kapital, das damals wie heute, ausreichend vorhanden war, in anderen Unternehmen arbeiten zu lassen. Die Notwendigkeit der privaten Vorsorge aufgrund des im Vergleich zu Europa weniger umfangreichen Sozialnetzes hat dies natürlich begünstigt. Langsam orientiert man sich nun aber bereits auch in unseren Breiten an der erfolgreichen amerikanischen Kapitalmarktkultur, die - vor allem mit Risikokapital — vielen, heute namhaften innovativen und technologieorientierten Unternehmen entsprechendes Wachstum ermöglicht hat.

Emotionale Faktoren spielen bei der Betrachtung der Finanzierung mit Risikokapital eine besondere Rolle. Es reicht daher nicht nur die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu beleuchten, sondern es ist auch das kulturelle Umfeld zu betrachten. In Kontinentaleuropa herrschen in vielen Ländern eine hohe Risikoaversion und ein starkes Streben nach Sicherheit, was sich auch im Anlageverhalten des Europäers mit einer Neigung zum Sparbuch und zur Anleihe manifestiert.

So werden finanzielle Risiken tendenziell stärker gewichtet als die mit ihnen verbundenen Chancen. Ein verschuldeter Konkurs eines Unternehmens oder der Verlust einer Position hat negative Reputationsfolgen für den Verantwortlichen und wird nicht, wie in den USA, als wertvolle Erfahrung und neue Chance akzeptiert und anerkannt.

Nur langsam löst man sich in Europa von den traditionellen Möglichkeiten der Fremdfinanzierung und beginnt Risikokapital als echte Finanzierungsalternative zu akzeptieren. Ein wirklich guter Boden für Venture Capital wie z. Auch die Kultur zur Selbständigkeit Entrepreneurship und zu unternehmer-ischen Aktivitäten ist in Kontinentaleuropa im Vergleich zum angloamerikanischen Raum unterentwickelt. Jeder Staat hat ein Interesse an einem reibungslos funktionierenden Finanzsystem und einem Kapitalmarkt, der die Finanzierung der Unternehmensinvestitionen so weit wie möglich erleichtert.

Insbesondere hat die öffentliche Hand. Der Strukturwandel von der Kreditfinanzierung zur Kapitalmarktfinanzierung bildet auch eine entsprechende Herausforderung für die Kreditinstitute, die den Unternehmen den Zugang zum Kapitalmarkt ermöglichen und die nötigen Dienstleistungen zur Verfügung stellen müssen.

Unternehmen erwarten umfangreiches Wissen von ihren Bankberatern und wollen auf alle möglichen Finanzierungsformen hingewiesen werden. Oft wird dann gemeinsam mit dem jeweiligen Steuerberater bzw. Seit eh und je gilt in Österreich der Kapitalmarkt im internationalen Vergleich als unterentwickelt. Schon vorher mit 1. Mittlerweile wurde die betriebliche Pensionsvorsorge gestärkt, indem den Pensionskassen die Veranlagung in Vermögenswerten, die im taxativen Veranlagungskatalog nicht genannt sind z.

Daher müssen die sachlich nicht begründbaren Austriazismen und sprunghaften Veränderungen zugunsten einheitlicher europäischer Regeln aufgegeben werden. Nur so kann auch eine Sonderfunktion des österreichischen Kapitalmarktes gegenüber den zentraleuropäischen Nachbarstaaten entstehen.

Der Konzentrationsprozess in der Bankenbranche ist noch nicht abgeschlossen und führt für die Unternehmungen — unter anderem — zu einer Einengung des Anbietermarktes siehe zum Beispiel in Österreich: Bereits heute zeigt sich eine verstärkte Differenzierung der Kreditmargen nach Kundenbonitäten bzw.

Weiters wird natürlich verstärkt auch die Kreditbesicherung in die Gesamtbeurteilung einbezogen. Eigenkapitalunterlegungsvorschrift Basel II beeinflusst bereits heute den Markt massiv! Eine zurückhaltende Kreditvergabepolitik der Geschäftsbanken an Unternehmen könnte diese veranlassen, sich bei Schwierigkeiten mit der Hausbank auch an Risikokapitalgesellschaften zu wenden.

Günstige, kurzfristige Finanzierungsmittel für Unternehmen können in Zukunft wahrscheinlich nur mit einem guten Rating einer internationalen Ratingagentur erlangt werden. Dies gilt natürlich ganz besonders auch für neu gegründete Unternehmungen, denen damit der Start zusätzlich erschwert wird, wie auch für junge Wachstumsunternehmen, die in einer Expansionsphase dringend günstige Finanzmittel benötigen. Gerade die jüngste Vergangenheit Börsenjahre hat gezeigt, dass auch schlechte Börsenjahre eine Eigenkapitalschaffung durch Finanzierung über den Kapitalmarkt mittels Börsengang verhindern oder zumindest verzögern können.

Ein Unternehmen muss daher zeitgerecht Alternativen zur Hand haben, um ein mögliches Liquiditätsproblem zu vermeiden, oder geplante Investitionen oder Akquisitionen durchführen zu können. Börsegänge sind langfristig geplant, Hausse und Baisse lassen sich nicht planen! Business Angels — Näheres dazu später! Die Rolle der Bank als reiner Financier wird an Bedeutung verlieren. Die Beratung eines Unternehmens über alternative Finanzierungsformen und die Vermittlung von Kapitalmarkttransaktionen, usw.

Ein Unternehmen benötigt zur Aufrechterhaltung seines Geschäftsbetriebes entsprechende Finanzierungsmittel. Laufender Kapitalbedarf, so genannter Betriebsmittelbedarf, dient zur Überbrückung der Zeitspanne zwischen Auftragseingang, Produktion der Ware bzw.

Erstellung der Dienstleistung Auslieferung Fakturierung und Zahlungseingang. Sie repräsentieren allerdings gegensätzliche Ansätze in der Unternehmensfinanzierung:. Kredite sind rückzahlbares Fremdkapital, welches zinsenpflichtig ist und somit den Cash-Flow eines Unternehmens belastet. Kredite werden grundsätzlich auf besicherter Basis eingeräumt, d. Die Unternehmensfinanzierung durchlebt derzeit einen Wandlungsprozess, der vom traditionellen Bankkredit zu alternativen Finanzierungsinstrumenten tendiert.

Es ist auf Gedeih und Verderb mit der Erreichung des Unternehmenszwecks verbunden. Es wird nicht zurückgezahlt, vielmehr werden die Anteile an Industrie- oder Finanzinvestoren direkt oder über die Börse verkauft. Die Ausschüttung von Gewinnanteilen oder Dividenden ist von der Ertragslage und der Beschlussfassung der Gesellschafter abhängig.

Venture Capital trägt alle Entwicklungen in guten wie in schlechten Zeiten gemeinsam mit dem Unternehmer, ohne-wie dies beim Kredit der Fall ist-eine Verbindlichkeit zu sein. Dazu kommt, dass es sich bei Venture Capital nicht nur um Kapitalbereitstellung handelt, vielmehr wird auch eine Unterstützung der Geschäftsführung durch die bisherige Erfahrung sowie die Kontakte und Netzwerke geboten, über die der Venture Capitalist verfügt.

Venture Capital finanziert und beteiligt sich an Unternehmensideen und Unternehmenskonzepten, deren künftige Ertragspotentiale sich nachvollziehen und bewerten lassen. Nur Projekte mit Businessplänen, die den Ertragserwartungen der Investoren entsprechen, können so auf die Beine gestellt und finanziert werden. Die Finanzierung mit Venture Capital bietet zusätzlich die Möglichkeit, Manager, Mitarbeiter und Consultants aller Art mit Anwartschaften auf Geschäftsanteile für ihre Leistungen zu entlohnen, was wiederum den Cash-Flow des Unternehmens entsprechend entlastet und den so ins Unternehmerrisiko eingebundenen Partnern nach oben offene Erfolgsprämien z.

Alle am Unternehmensaufbau Beteiligten-Manager und Mitarbeiter, Kapitalgeber und externe Berater-sind ins Unternehmerrisiko eingebunden, ziehen an einem Strang und wollen am Unternehmenserfolg gemeinsam teilhaben. Der alte Gegensatz Arbeitgeber-Arbeitnehmer hört auf zu existieren, da den traditionellen Interessensgegensätzen die Basis entzogen wird.

Des Weiteren kann von unechtem Venture Capital immer dann gesprochen werden, wenn bei Kapitalzuführungen, welche vom reinen Kredit bis zu mannigfachen Mischformen zwischen Fremd- und Eigenkapital Stille Beteiligungen aller Art, Mezzaninfinanzierung, Partiarische Gesellschafter Darlehen, Wandel-, Optionsanleihen, etc. In einer Sondersitzung des Europäischen Rates [28] am Um dieses Ziel zu erreichen wird die Europäische Union bzw. Berücksichtigt man nun bei den Überlegungen auch die neuen EU-Mitglieder, so sind zusätzliche Erschwernisse zu kalkulieren.

Und dieses Missverhältnis ist die Preisfrage für alle, die diesen Weg für richtig halten. Die Finanzierung über Kredite ist in der Regel gegenüber dem Risikokapital die weniger flexible, teurere und unsicherere Alternative, die zudem häufig nur unter günstigen wirtschaftlichen Voraussetzungen in Anspruch genommen werden kann. Die Sicherheiten, die die Banken üblicherweise verlangen, stellen KMU vor Probleme, und ganz besonders ungeeignet erscheint die Kreditfinanzierung für.

High-Tech-Unternehmen in der Anlaufphase, deren Cash-Flow zunächst entweder negativ oder aber sehr begrenzt ist. Mangel an hochtechnologieintensiven KMU, 5. Mit dem RCAP wird das Ziel verfolgt, diese Hindernisse abzubauen und damit das Entstehen eines echten, europaweiten Risikokapitalmarktes zu ermöglichen.

Risikokapitalmärkte, die für dynamische, kleine und mittlere Unternehmen Aktienkapital zur Verfügung stellen sind für den Auf- und Ausbau neuer Betriebe wichtig und sind auch eine wesentliche Grundlage für die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Die europäischen Unternehmer haben keinen ausreichenden Zugang zu Risikokapital für die Gründung und Weiterentwicklung ihrer Unternehmen. Auf der anderen Seite fehlt es Risikokapitalgebern an attraktiven Anlage-möglichkeiten.

Diese mangelnde Dynamik wirkt sich negativ auf die Fähigkeit der Europäischen Union aus, ihre eigenen innovativen Ideen umzusetzen und ihr gesamtes Potential zur Schaffung von Arbeitsplätzen zu nutzen. In der Mitteilung werden sechs Kategorien von Hemmnissen genannt, die die Entwicklung von Risikokapitalmärkten auf europäischer Ebene behindern:.

Dies betrifft vor allem die Vorschriften für Risikokapitalfonds, institutionelle Anleger Versicherungsunternehmen, Pensionsfonds , Wertpapierdienstleistungen, grenzübergreifende Emissionen und Notierungen sowie die Rechnungslegung; - die Steuersysteme der Mitgliedstaaten scheinen Risikokapitalanlagen zu benachteiligen.

Erstens sind die Steuersätze für Einkünfte aus Direktbeteiligungen Dividenden generell höher als für Erträge aus risikofreien Anlagen in Obligationen und Bankeinlagen Zinsen. Zweitens dürfen die Wertzuwachssteuern weder die Investitionstätigkeit noch die Ausübung von Aktienkaufoptionen als Ergänzung der Belegschaftsvergütung hemmen. Drittens sind die Steuerregelungen für Risikokapitalfonds generell nicht klar genug; - im Hochtechnologiebereich ist der Mangel an neuen KMU und den entsprechenden Anlagemöglichkeiten besonders akut.

In der Mitteilung wird ein Aktionsplan vorgeschlagen, um diese Hindernisse zu beseitigen und damit die Voraussetzungen für die Entwicklung von Risikokapitalanlagen in der Europäischen Union zu verbessern. Diese stellt sie zu günstigsten Bedingungen für Investitionsvorhaben bereit, die der Verwirklichung der Ziele der Union dienen.

Die EIB besitzt eine eigene Rechtspersönlichkeit und ist innerhalb der Gemeinschaft finanziell autonom. Entsprechend dürfte der Renminbi im Kontext des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs weiter abwerten, wenn auch langsam. Die chinesische Zentralbank verkauft umfassend Währungsreserven, um den Wechselkurs und die Aktienmärkte zu stützen und zugleich eine Kapitalflucht und einen Währungskrieg mit den asiatischen Partnern zu vermeiden.

Ein dominierender Faktor des Konjunkturabschwungs seit ist die Abkühlung des chinesischen Immobilienmarkts. Dennoch dürfte der Anpassungsprozess der Branche angesichts der hohen Verschuldung, Millionen unverkaufter Wohneinheiten und der alternden Bevölkerung, die auf die Immobiliennachfrage drücken, noch einige Jahre andauern die aktuelle Abkehr von der Ein-Kind-Politik kommt zu spät.

Entsprechend bleibt auch das Risiko von Schneeballeffekten — von Immobilienentwicklern über Banken und die Kommunalverwaltungen — mit Wirkung auf die Realwirtschaft noch einige Zeit bestehen. Staatliche Eingriffe zur Abwehr einer Krise sind zu erwarten. Ein systematisches Rettungsprogramm für Staatsunternehmen ist teuer und nicht dauerhaft tragbar, da es systematisches Fehlverhalten Moral Hazard begünstigt, Überkapazitäten fördert und die notwendigen Anpassungen verzögert.

Folglich könnte sich der Grundsatz einer impliziten Staatsgarantie schrittweise auflösen siehe unten. Insgesamt verfügen die chinesischen Behörden dank robuster Fundamentaldaten noch über Spielraum zur Abwehr einer Wirtschaftskrise. Dennoch verschlechtert sich die Kapitalbilanz Chinas rapide, durch die Kapitalflucht internationaler Banken und chinesischer Konzerne.

Durch die Abwertung des Renminbi und die wirtschaftliche Unsicherheit wird dieser Prozess beschleunigt. Chinas turbulentes Jahr war im Sommer auch von mehreren Börsencrashs geprägt. Die anhaltende Volatilität — trotz Pekings historisch einmaliger massiver Liquiditäts- Interventionen zur Stabilisierung — ist jedoch ein weiterer Hinweis auf die Probleme Chinas.

Damit sind die systemischen Risiken jedoch nicht behoben, da Treuhandgesellschaften weiterhin Ausfallrisiken ausgesetzt sind, insbesondere im Zusammenhang mit der Korrektur des Immobilienmarkts, die auf den Bankensektor übergreifen könnten. Zunehmende finanzielle Unsicherheit und Risiken werden weitgehend durch die riesige Finanzkapazität des Staates, die staatliche Dominanz im Bankensektor sowie eine relativ isolierte Kapitalbilanz eingedämmt.

Solange jedoch die finanzielle Volatilität anhält und keine Stabilität in Sicht ist, dürfte sich die Finanzmarkliberalisierung voraussichtlich verlangsamen. Dennoch könnte die aktuelle Krise die Behörden unter Umständen auch zum Ausbau der Finanzmärke veranlassen, nachdem sie im vergangenen Frühjahr ein System zur Einlagensicherung eingeführt hatten, das die implizite Staatsgarantie für Banken und Sparer beendet.

Sorge bereitet den chinesischen Behörden vor allem die hohe Gesamtverschuldung des Landes, die die Wachstumsperspektiven trübt. Angesichts sinkender Landverkäufe und damit verbundenen geringeren Einnahmen, die die Schuldenbedienung erschweren, wurde Kommunalregierungen die Ausgabe von Anleihen genehmigt durch eine Gesetzesänderung ist die Rettung durch den Staat theoretisch nicht mehr implizit gegeben.

Diese können daher von umfangreichen Schuldenumwandlungen in langfristige, niedrig verzinste Anleihen profitieren. Wohnungsbau und der Wachstumsförderung gestärkt. Dieses erhebliche finanzielle Engagement dürfte den Zustand des Bankensektors beeinträchtigen.

Daher dürften weitere Liquiditätsspritzen für das Bankensystem beschlossen werden, insbesondere da die Konjunkturschwäche zu Zahlungsschwierigkeiten zwischen chinesischen Firmen führt und so das Risiko für schwächere, kleine und mittlere Banken steigert. Xi Jinping zeigt einen festen Reformwillen; es ist jedoch unklar, ob und in welcher Art und Geschwindigkeit die Reformen umgesetzt werden, da zahlreiche Partikulärinteressen bestehen, und kurzfristige negative Wirkungen auf das Wirtschaftswachstum zu erwarten sind.

Nicht zuletzt wurde im September erneut die Reform der Staatsunternehmen und die Stärkung des Privatsektors als Motor der Wirtschaft umrissen. Dies erzeugt jedoch gemischte Gefühle, da in mehreren wettbewerbsintensiven Sektoren nur eine Teilprivatisierung der Staatsunternehmen geplant ist, die nationale Champions aufbauen soll. Bewertung politischer und ähnlicher Risiken 1 bis 7.

Bewertung des systemischen Geschäftsrisikos A bis C. Bewertung des Risikos von Währungsinkonvertibilität und Beschränkungen für Geldtransfers.

After the implementation of US tariffs on aluminium and steel, the USA declared new protectionist measures on other sectors. Und das ist in den USA nicht in sich. Die EU ist da auf einem besseren Weg, aber auch noch lange nicht am Ziel. This entry was posted on Sonntag, Januar at 9: You can follow any responses to this entry through the RSS 2.

You can leave a response , or trackback from your own site. Du kommentierst mit Deinem WordPress. Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto.