Freizügigkeitskonto mit erhöhter Sicherheit

 


Der festgelegte Zinssatz wird normalerweise ganz oben angegeben.

Ein Kredit mit festem Zinssatz ist positiv für den Verbraucher


Für den Kreditnehmer gilt es daher, einen Kompromiss zwischen monatlicher Belastung und möglichst schneller Rückzahlung des Darlehens zu finden.

Bei einer Immobilienfinanzierung wird üblicherweise nicht mit festen Laufzeiten gerechnet: Es wird wird vielmehr der Zeitraum für die Zinsbindung festgelegt, für den die Bank dem Kreditnehmer den vereinbarten Zins garantiert. Gleichzeitig wird die sogenannte "anfängliche Tilgung" vereinbart, die den Prozentsatz des Darlehens beschreibt, die der Kreditnehmer im ersten Jahr zurückzahlt. Wie beim Annuitätendarlehen üblich, steigt der Tilgungsanteil in den darauf folgenden Jahren bei sinkendem Zinsanteil und gleichbleibenden monatlichen Raten.

Auch bei der Immobilienfinanzierung stellt die Annuität einen Kompromiss aus möglichst hoher anfänglicher Tilgung d. Durch die langen Laufzeiten können bereits geringe Unterschiede im Zinssatz sowie bei der anfänglichen Tilgung die insgesamt zu zahlenden Zinsen sowie den Zeitpunkt der vollständigen Rückzahlung des Darlehens deutlich beeinflussen. Die Annuität eines Darlehens bei gegebener Kreditsumme, Laufzeit und Zinssatz lässt sich unter der Annahme der vollständigen Tilgung zum Laufzeitende mit folgender Formel berechnen:.

C 0 steht hierbei für die Darlehenssumme, ANF n,i für den Annuitäten- oder Wiedergewinnungsfaktor siehe hierzu ausführlich: Bei der Immobilienfinanzierung mit anfänglicher Tilgung ergibt sich die Annuität relativ einfach aus dem jährlichen Zins- und Tilgungsanteil:. Im folgenden ein Beispiel aus unserem Kreditrechner zur Veranschaulichung der Entwicklung des Zins- und Tilgungsanteils einer Annuität:.

Kreditrechner Annuitätendarlehen bei Immobilienkrediten: Wählen Sie deshalb den effektiven Jahreszins, wenn Sie monatliche Leasingraten zahlen.

Frau Safar braucht ein neues Auto. Für einen Kauf könnte sie bei ihrer Bank einen Ratenkredit erhalten; dafür müsste sie 4,75 Prozent effektiven Jahreszins zahlen. Alternativ erwägt Frau Safar, lieber ein Auto zu leasen. Dabei möchte sie aber nicht viel mehr Zinsen zahlen als beim Ratenkredit. Andernfalls würde sie das Auto doch eher kaufen. Deshalb hat sie sich ein passendes Leasingangebot eingeholt und möchte nun den Zinssatz ermitteln.

Der Neupreis ihres Wunschwagens liegt bei Als Anzahlung möchte das Leasingunternehmen stolze 9. Die Laufzeit des Angebotes liegt bei 36 Monaten. Bei einer jährlichen Fahrleistung von Wie hoch ist nun der effektive Zinssatz dieses Leasingangebotes? Wieviel würde Frau Safar also über den reinen Wertverlust hinaus zahlen?

Dieses Beispiel im Leasingrechner aufrufen. Eine eventuelle Übereinstimmung mit Namen realer Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig. Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Impressum Kontakt Datenschutz Nutzungsbedingungen. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Online — Kostenlos — Unabhängig. JavaScript ist nicht aktiviert. Das Freitextfeld ist nur editierbar, wenn Sie im Benutzerkonto angemeldet sind. Dieser Artikel ist folgenden thematischen Stichworten zugeordnet: Finanzierung - Auto - Effektivzins. Leasing Was ist Leasing?