So entstand Chinas Handelsdefizit

 


Das Handelsdefizit betrug im vergangenen Jahr Milliarden Dollar. We use cookies to improve your experience on our website. Und trotzdem hat ungefähr zur selben Zeit der Kongress der Vereinigten Staaten so laut wie noch nie China als angeblichen Wechselkursmanipulator gebrandmarkt und die führenden chinesischen Politiker beschuldigt, an der Bindung des Renminbi zum Dollar fest zu halten, um den bilateralen Handels überschuss aufrecht zu erhalten. Please log in or register to continue. Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

"Handelsdefizit" English translation


Und trotzdem hat ungefähr zur selben Zeit der Kongress der Vereinigten Staaten so laut wie noch nie China als angeblichen Wechselkursmanipulator gebrandmarkt und die führenden chinesischen Politiker beschuldigt, an der Bindung des Renminbi zum Dollar fest zu halten, um den bilateralen Handels überschuss aufrecht zu erhalten.

Chinas Märzdefizit ist zunächst einmal ein Indiz dafür, dass die Behauptung, Chinas Wirtschaftswachstum hinge hauptsächlich von Exporten ab, nicht korrekt ist. Exporte sind ein wichtiger Teil der chinesischen Wirtschaft und jede globale Marktschwankung, jeder externe Schock wird sicherlich Auswirkungen auf das Gesamtwachstum haben. Chinas Exportrate ist tatsächlich im Zuge der globalen Finanzkrise und Rezession um 16 Prozent gefallen.

Trotzdem ist das Bruttoinlandsprodukt um 8,7 Prozent gestiegen, dank eines Anstiegs beim Verbrauch um 16,9 Prozent gemessen am Bruttoverkauf von Konsumgütern und eines Anstiegs von 33,3 Prozent bei der Nachfrage nach Anlageinvestitionen. Get unlimited access to PS premium content, including in-depth commentaries, book reviews, exclusive interviews, On Point, the Big Picture, the PS Archive, and our annual year-ahead magazine.

Already have an account or want to create one? Please note that we moderate comments to ensure the conversation remains topically relevant. We appreciate well-informed comments and welcome your criticism and insight. Please be civil and avoid name-calling and ad hominem remarks. Please provide more details about your request. We use cookies to improve your experience on our website.

To find out more, read our updated cookie policy and privacy policy. Please log in or register to continue. Registration is free and requires only your email address. Bei dem Treffen würden gravierende Probleme angesprochen, sagte Trump. Das Handelsdefizit betrug im vergangenen Jahr Milliarden Dollar. Der frühere stellvertretende Handelsbeauftragte Matt Gold erklärte, mit der von Trump in Auftrag gegebenen Untersuchung sollten offenbar einseitige US-Vergeltungsaktionen in der Handelspolitik gerechtfertigt werden.

Es gehe der Regierung wohl um "politische Munition". Wahrscheinlich werde die Studie aber keine neuen Erkenntnisse liefern. Das Büro des Handelsbeauftragten veröffentlichte bereits am Freitag die jährliche Liste mit Handelsschranken. Künftig sollen diese Abgaben konsequenter eingetrieben werden. Auch die angekündigten Einschnitte bei der Entwicklungshilfe seien ein "schwerer Fehler", sagte Clinton am Freitag vor hunderten Studenten in der Georgetown-Universität in Washington.

Die von der Regierung angestrebten Streichungen bei "internationaler Gesundheit, Entwicklung und Diplomatie wären ein Schlag für Frauen und Kinder und ein schwerer Fehler für unser Land", sagte die Demokratin, die von bis an der Spitze des State Department stand. Stattdessen will der Präsident die Ausgaben der USA ganz auf militärische und sicherheitspolitische Erfordernisse ausrichten.