Festgeld anlegen

 

FOCUS MONEY: Bestes Vergleichsportal. Testsieger als bester Vergleich für Finanzprodukte. Der Vergleich von CHECK24 wurde im Juli vom Finanzmagazin .

Ebenfalls achten sollten Anleger beim Festgeldvergleich auf die verschiedenen Mindestanlagesummen, die von den diversen Anbietern im Festgeldbereich verlangt werden.

Festgeld Vergleich: Clever sparen mit WeltSparen

Tagesgeld und andere Geldanlagen „Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts“, besagt ein Sprichwort. Damit Sie sprichwörtlich plötzlich nicht im Nichts stehen, können Sie sich auf swod.info über moderne und klassische Formen der Geldanlage, aktuelle Tagesgeld-Angebote und zukünftige Tagesgeld-Trends informieren.

Beim Tagesgeld gibt es ebenfalls Anbieter, die auf eine Mindesteinlage verzichten. Dazu gibt es in Aktionszeiträumen für die Kontoeröffnung beim Tagesgeld sogar noch eine Eröffnungsgutschrift. Ein Tagesgeld-Vergleich lohnt sich somit mehrfach.. Festgeld ist auf Grund seiner Sicherheit, durch die Einlagensicherungsfonds, immer eine lohnende Geldanlage.

Gerade in turbulenten Wirtschaftsjahren, wie derzeit. Im Vergleich zu Tagesgeld, welches ja ebenfalls über die Einlagensicherungsfonds abgesichert ist, lohnen sich die Festgeldzinsen meist erst ab einem Anlage-Zeitraum von 7 Monaten und mehr.

Bis zu 6 Monaten punktet man in der Regel bei den Tagesgeldzinsen, vor allem dann, wenn man einen Aktionszeitraum erwischt, wo für die Tagesgeldkonto Eröffnung noch eine Eröffnungsgutschrift erfolgt. Man informiert sich daher besser von Zeit zu Zeit über die Zinsentwicklung und die Aktionen der Banken.

Entscheidet man sich für ein Tagesgeldkonto mit einer Eröffnungsgutschrift fährt man gerade bei einem Anlagebetrag um die Ja, denn seit dem Der Höchstbetrag bei der deutschen Einlagensicherung wurde inzwischen auf Bis zu diesem Betrag ist ihr Geld beim Festgeld also sicher. Manche Bankpartner sichern die Einlage der Anleger sogar über den gesetzlichen Betrag von Vergleichen Sie daher, bei welcher Bank Sie welche Absicherung erhalten.

Wer also auf Nummer sicher gehen will, der sollte sein Geld umschichten und ein Festgeldkonto eröffnen. Wer mehr als Ein Bank-Partner bietet derzeit die Absicherung bis Noch sicherer wäre es aber, wenn Sie 2 oder gar 3 Festgeldkonten bei unterschiedlichen Banken eröffnen und ihr Geld entsprechend so verteilen, dass ihr angelegter Betrag je Festgeldkonto unterhalb der Darüber hinaus gibt es eigenständige Sicherungssysteme der verschiedenen Banken und Sparkassen, die noch höhere Summen absichern.

Schauen Sie auch darauf, welche Höchstsumme durch die gesetzliche Einlagensicherung im Falle einer Bankenpleite erstattet wird und legen Sie nicht mehr Geld als diese Summe an. Sollte es zu einer Krise im gesamten Bankensektor des Landes kommen, muss der Staat für die Einlagen der Bankkunden aufkommen. Im schlimmsten Fall müssen die Sparer auf Ihr Geld verzichten, nämlich dann, wenn auch der Staat pleite ist.

Mit unserem Zinsvergleich können Sie die besten Festgeld-Angebote online und kostenlos vergleichen. Um das Festgeldkonto zu eröffnen, können Sie den Antrag in der Regel direkt online ausfüllen. Der Anbieter setzt sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung. Mit unserer Bestzinsgarantie versprechen wir Ihnen, dass wir in unserem Festgeld Vergleich immer die besten Anbieter mit Sitz oder Niederlassung in Deutschland darstellen.

Sie bekommen so 2. Besonders wer sein Geld für eine lange Laufzeit anlegt, profitiert also von hohen Festgeldzinsen. Für die Banken ist es von Vorteil, wenn sich ihre Kunden langfristig an sie binden. Sie können so länger mit dem Geld arbeiten oder es gewinnbringend in Immobilien, Aktien und Fonds anlegen. Ein Teil des Termingeldes wird als Kredit an Privatkunden oder auch an andere Geschäftsbanken weiterverliehen.

Termingeld in Euro ist für Sparer interessant, die für einen bestimmten Zeitraum auf die Sparsumme verzichten können. Durch die gesetzliche Einlagensicherung ist Festgeld im Vergleich mit Anlageformen wie Aktien oder Fonds eine der sichersten Anlageformen.

Risikobereite Sparer, die sich für Ihr Termingeld einen höheren Zinsertrag wünschen, können aber auch in Festgeld in ausländischer Währung investieren.

Ein solches Fremdwährungskonto ist häufig besser verzinst als Festgeld in der Euro-Zone. Allerdings ist die Geldanlage in Devisen auch immer spekulativ.

Während manche Banken das Geld automatisch auf Ihr Referenzkonto überweisen, müssen Sie bei anderen Banken Ihr Festgeld schriftlich kündigen, um der Wiederanlage vorzubeugen. Die Kündigungsfrist von Festgeld beträgt meist 3 Monate. Der zu diesem Zeitpunkt gültige Zinssatz für Termingeld, der dann für die Wiederanlage gelten würde, kann niedriger sein als der bisherige.

Daher empfiehlt sich vorher nochmals ein umfangreicher Festgeldkonto Vergleich. Dadurch entsteht der Bank ein Nachteil, da sie nicht mehr wie geplant mit dem Geld arbeiten und Gewinne erzielen kann. Das lässt sich die Bank bezahlen: Bei den meisten Kreditinstituten erhalten Sie nur das eingezahlte Geld ohne die bis dahin erhaltenen Zinserträge zurück.

Vermehrt bieten Banken beim Termingeld inzwischen höhere Flexibilität. Einige Festgeldkonten sind sogenannte Duo- oder Kombi-Angebote, bei denen Sie auf einen Teil der Sparsumme wie beim Tagesgeld jederzeit zugreifen können.

Diese Angebote haben wir in unserem Festgeld Vergleich entsprechend ausgewiesen.